Wie können die anderen Menschen im Rest der Welt vor dem heutigen großen Problem mit dem chinesischen Coronavirus sicher sein?


Antwort 1:

Alle Menschen, einschließlich der Chinesen, müssen sich zuerst beruhigen und die Fakten erfahren, die stark verzerrt wurden, weil die Menschen in Panik geraten, wenn sie nur ein neues Virus hören, wie viele Menschen an der Krankheit leiden, wie viele gestorben sind, wie viele sich jetzt in anderen Ländern befinden. Quarantäne von Flugflügen usw. Es ist normal, dass viele Menschen die Fakten über eine neue Viruskrankheit nicht kennen, aber es ist so

hoffentlich auch normal, dass die meisten Menschen offen dafür sind, die Fakten zu erfahren:

Die Tatsachen sind, dass dies ein Virus ist, wie Millionen anderer Viren, es hat nur einen Unterschied in seiner Nukleinsäure, der es in Bezug auf die Identifizierung „neu“ macht, aber nicht unbedingt bedeutet, dass es eine völlig neue schreckliche Krankheit verursacht. Dies bedeutet, dass die DIAGNOSE der Krankheit, die BESTÄTIGUNG, wie sie verbreitet wird, rational und wichtig ist und keine neue Apokalypse darstellt, wie sie in den sozialen Medien verbreitet wird.

Die Fakten sind, dass nach allen verlässlichen Informationen die durch dieses Virus verursachte Krankheit mit allen seit Jahrzehnten bestehenden Coronavirus-Krankheiten zusammenhängt… eine Erkrankung der oberen Atemwege, die ähnliche Symptome wie die „Grippe“ hervorruft, und wie die Grippe die größte Gefahr die Lunge ist Infektion, Lungenentzündung, die in relativ wenigen Fällen zum Tod führen kann.

Die Tatsachen sind, dass diese Krankheit tatsächlich weniger schwerwiegend sein kann als die „häufige“ saisonale Grippe, bei der beispielsweise in dieser Saison bisher 10.000 Menschen getötet wurden.

Die Tatsachen sind, dass es allen Grund gibt, vorherzusagen, dass dieses Virus zu einem Impfstoff führen wird, der angesichts der Panik ziemlich schnell verfügbar sein wird, aber es ist genügend Zeit erforderlich, um es richtig zu machen.

Die Tatsachen sind, dass die Chinesen nicht anfälliger für die Krankheit sind als Nicht-Chinesen: Sie haben die meisten Fälle, weil sich das Reservoir dieses Virus überall in der Region Chinas befand, die den Ausbruch erlitten hat.

Die Tatsachen sind, dass Sie, wenn es einen vernünftigen Grund zu der Annahme gibt, dass Sie diesem oder einem anderen pathogenen Virus ausgesetzt sein könnten, die Vorsichtsmaßnahmen treffen, die seit Jahren von zuverlässigen Quellen für Infektionskrankheiten getroffen wurden:

* Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Tröpfchen in der Luft ausgesetzt sind, die immer durch Husten, Niesen und Atmen entstehen und von einer infizierten Person die Viren übertragen und jeden infizieren können, der diese Tröpfchen einatmet.

* Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und Wasser und verlassen Sie sich NUR auf all diese „Desinfektionsmittel“, wenn Sie keinen Zugang zu einem guten Handpeeling mit Wasser und Seife haben.

* Holen Sie sich den Impfstoff, der für die FLU zugelassen ist. Wenn der Impfstoff gegen das Coronavirus abgeschlossen ist, der Teil der „Grippeimpfung“ werden oder separat verabreicht werden könnte, achten Sie darauf und nehmen Sie ihn ein.

Die Fakten sind, dass Social Media für eine traurige Epidemie von Fehlinformationen, Panik, verantwortlich ist, die von mehr Menschen als richtige Informationen gelesen wird, weil authentische Spezialisten für Infektionskrankheiten normalerweise nicht versuchen, die Öffentlichkeit mit höchst verdächtigen problematischen Websites wie Facebook zu informieren, wo eine große Menge dieser gefährlichen Fehlinformationen wird verbreitet