Gibt es Ernährungstipps, um eine Infektion mit dem Coronavirus 2019 zu verhindern? Oder was ist das beste Essen, um es zu bekämpfen, wenn Sie es bereits haben? Ist es besser, es roh oder gekocht zu essen? Welches Essen ist am besten zu vermeiden?


Antwort 1:

Nur ein Tipp: Wenn Sie es bereits haben, ist es am besten, gekochtes Essen zu essen. Um das Essen zu verdauen, braucht der Körper viel Energie, gekochtes Essen ist viel einfacher zu verdauen, so dass Sie Energie sparen, um die Krankheit zu bekämpfen. Vermeiden Sie saures Essen. In einem kranken Körper, im Magen gibt es bereits genug Säure, Sie müssen sie nicht hinzufügen, wieder wird es Ihre Verdauung stören.


Antwort 2:

Eine vollständig rohe Ernährung mit Gemüse von oben und im Boden, Nüssen und Samen und sogar einem Gericht mit rohen Körnern, gekeimt oder eingeweicht, Butter und Sahne bietet Ihnen den besten Schutz, um eine Infektion zu verhindern und sich davon zu erholen.

Was Sie unbedingt vermeiden müssen, ist künstlicher Zucker, Säfte, Konfitüren und Marmelade sowie alles, was künstlichen Zucker enthält.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie mein Buch Impfstofffrei gesund bei einer viralen Epidemie.

Rezepte und weitere Informationen finden Sie in meinen eBooks Rohkost für Babys und Rohkost in der Schwangerschaft.

Wenn Sie sich infiziert haben, wenden Sie sich an einen qualifizierten Homöopathen, um eine sichere Behandlung ohne unerwünschte Nebenwirkungen zu erhalten. Manfred Mueller ist einer.