Könnte ein Husten das Coronavirus übertragen?


Antwort 1:

Ja, ein Husten einer infizierten Person in Ihrer Nähe könnte Sie durch Speichel- und Schleimtröpfchen infizieren, die beim Husten oder Niesen in die Luft gelangen. Die gute Nachricht ist, dass mehr infiziert wurden, aber ein größerer Prozentsatz überlebt als SARS. Es sind normalerweise ältere Menschen, die ab dem mittleren Alter erliegen. Aber die meisten überleben. Australische Wissenschaftler haben das Virus isoliert, was es jetzt einfacher macht, einen Test dafür zu entwickeln, BEVOR Symptome auftreten UND Heilmittel, Behandlungen und Impfstoffe getestet werden können. Bleib dran, hilf IS auf dem Weg!