Könnte Irland einen Coronavirus-Ausbruch enthalten?


Antwort 1:

Leider ist es aufgrund der raschen Ausbreitung des Coronavirus unvermeidlich, dass es in Irland Fälle davon geben wird. Aufgrund von Touristen aus anderen Ländern und auch irischen Bürgern, die andere Länder besuchen, kann es sich so schnell verbreiten. Hoffentlich kann unser Gesundheitssystem die weitere Ausbreitung des Virus verhindern und einen Plan aufstellen. Kein Grund zur Sorge, schützen Sie sich!


Antwort 2:

Irland wird wahrscheinlich genauso gut abschneiden wie jede andere Nation, wenn kein Impfstoff vorhanden ist. Der Gesundheitsminister klang vorsichtig, da die Abteilung im Falle eines Ausbruchs im Voraus plant. Ich war erstaunt, als die RFU die Gründe für die Verschiebung oder Absage des Rugby-Spiels Irland gegen Italien am 7. März in Frage stellte. Sie müssen sich vorstellen, wie sie das arme Italien nach dem Durcheinander am vergangenen Samstag in London schlagen können.


Antwort 3:

F: Könnte Irland einen Coronavirus-Ausbruch enthalten?

A: (Erweitert Des Hanrahans Antwort) und nur meine zwei Cent: Ich bezweifle es. Nicht ohne und bis ein Impfstoff hergestellt wird.

Seltsamerweise und aufgrund des Mangels an geschlossenen Flugverkehrs- und Nahverkehrseinrichtungen dürften die unentwickelten Länder und mit weniger Bevölkerungszentren statistisch besser abschneiden.


Antwort 4:

Die Gesundheitsbehörde in Irland befindet sich derzeit in einer Phase der Eindämmung des Virus. Es ist nicht das erste Mal, dass die Gesundheitsbehörde mit Viren umgehen musste. Dies ist neu, aber nicht anders als die Grippe! Also warten wir ab und sehen, was sich wie bei anderen Viren entwickelt und behandelt, bis der nächste kommt, und wir werden unser Geld für das zukünftige Überleben der Erde ausgeben, als Geld für dumme Waffen zu verschwenden, die Armen zu ernähren und diese Welt zu schaffen Gott wollte, dass wir mehr Geld für das verdienen, was es nirgendwo gibt, um es auszugeben, wenn wir nicht wieder im Spiel sind und gewinnen!