Könnte das Coronavirus vor dem Ausbruch vernünftigerweise vorhergesagt werden?


Antwort 1:

Dies hängt davon ab, wie Sie die Vorhersage definieren. Nachdem SARS China eine Vielzahl von Datenmodellen untersucht hatte, darunter einige, an denen ich gearbeitet hatte, entschied es, dass sie ihre Scheiße zusammenbringen und ein Programm entwickeln mussten, das ihnen helfen würde, mit dem nächsten Ausbruch fertig zu werden, falls er in ihrem Land eintreten sollte. Sie hatten nie Zweifel daran, dass sie mit einer virusbasierten Epidemie konfrontiert sein würden, ihr Land ist riesig, mobil und das Land betreibt mehr internationalen Handel und Reisen als jedes andere einzelne Land. Insofern können Sie vorhersagen, dass etwas passieren wird.

Was Sie nicht mit hoher Sicherheit vorhersagen können, ist wann. Ihre Schätzung lag zwischen 20 und 25, und es war nicht nur eine Vermutung, dass sie sich eine Studie von UC Riverside aus dem Jahr 2004 angesehen haben, in der ein Virusausbruch in großem Maßstab in Ländern mit über 100 Millionen Menschen und 20 Jahren modelliert wurde für China und zwei, die 25 vorschlugen, plus ein internes Modell der Universität Peking, das 15 Jahre vorhersagte. Zufällig war ihre Schätzung für 15 Jahre viel näher am richtigen Zeitpunkt. Zum Glück diente dieses Modell der Entwicklung einer logistischen und technischen Reaktion auf eine Krise und hat ihnen geholfen, die Technologie zu entwickeln, mit der Notfallkrankenhäuser so schnell zusammengestellt werden können.


Antwort 2:

Nicht genau. Wir haben viel Wissen über die Quellen von Viren. Wir können jedoch nicht vorhersagen, welche am gefährlichsten sind und wann sie Menschen infizieren werden.

Die meisten fähigen Regierungen haben Pläne, sich mit Virusausbrüchen zu befassen, die jedes Jahr auftreten. Aber einige sind viel gefährlicher. Die CDC ist die Hauptbehörde der Regierung, die Informationen bereitstellt und Virenausbrüche plant. Die CDC ist eine zuverlässige Informationsquelle. Achten Sie auf CDC-Benachrichtigungen.

Länder auf der ganzen Welt sind der allgemeinen Bedrohung durch Virusinfektionen ausgesetzt. Sie können vorhersagen, dass sehr gefährliche Viren auftreten werden. Aber sie können nicht sagen wann. Eine Agentur wie die CDC ist also wichtig. Sie suchen ständig nach Bedrohungen auf der ganzen Welt.

Es gibt immer Verschwörungstheorien, die behaupten, dass ein Virus kommen wird. Sie sind jedoch nicht zuverlässig und Informationen basieren häufig eher auf ihren persönlichen Überzeugungen als auf professioneller Forschung.