Wie kann ich mich vor dem Coronavirus schützen, wenn alles ausverkauft ist (z. B. Masken, Händedesinfektionsmittel)?


Antwort 1:

Indem Sie Ihren Körper trainieren und Ihren stärken

Verstand.

Hier sind zwei Beispiele:

  • Da es keine Heilung gibt, ist das Beste, was Sie als Leser tun können, Ihr Immunsystem durch Training zu stärken. Ich habe religiös, seit dieses Ding ausgebrochen ist, an einem Tag in der Woche 2,5 Meilen gelaufen und am anderen 15 Meilen gefahren. Abgesehen davon würde ich keinen Cent meines Geldes für eine Maske oder ein Händedesinfektionsmittel verschwenden. Bitte. Werde real. Waschen Sie Ihre Hände, stehen Sie von Ihrem Arsch auf und BEWEGEN Sie sich, als hätten Sie einen gewissen Pferdesinn. Dies ist alles, was erforderlich ist, um gesund zu bleiben.
  • Bis Freitag, den 6. März 2020, sind weltweit 100.000 Menschen mit dem Virus infiziert. Über 360.000.000 leben in den USA Wenn Sie in den USA leben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf jemanden stoßen, der mit dem Corona-Virus infiziert ist, 100.000 / 360.000.000 = 0,000278%, was ungefähr dem Gewinn der verdammten Lotterie entspricht. Wenn dies nicht die Macht der Medien über die Unfähigkeit des menschlichen Geistes zeigt, kritische Denkfähigkeiten einzusetzen, wird nichts.

Viel Glück.


Antwort 2:

Ärgern Sie sich nicht über die Masken, sie sind nicht wirklich hilfreich, um eine Infektion des Trägers zu verhindern. Angehörige von Gesundheitsberufen, die mit Patienten arbeiten, bei denen Fälle bestätigt wurden, verwenden Masken, die jedoch für die breite Öffentlichkeit nicht verfügbar sind. Kranke Menschen können sie tragen, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion zu verringern.

Ärgern Sie sich nicht über Händedesinfektionsmittel, Seife und Wasser sind effektiver, wenn auch etwas weniger bequem.


Antwort 3:

A2A: Sie brauchen nichts extra. Nur ein bisschen gesunder Menschenverstand.

* Es gibt keine Studie, die zeigt, dass Masken funktionieren. Die quadratische chirurgische Art hat Fasern, die so groß sind, dass die kleineren Viruspartikel durch sie hindurchtreten, und dann wurde N-95 ausführlich mit Krankenschwestern und Grippepatienten untersucht. Sie funktionieren nicht und die CDC sagt, dass sie die Mühe nicht wert sind.

* Denken Sie daran, es sind die Kranken, die die Maske tragen. Wenn Sie eine Maske tragen, sagen Sie: "Ich bin ansteckend."

  • Waschen Sie Ihre Hände, berühren Sie nicht Ihr Gesicht, hören Sie mit dem Rauchen auf und schlafen Sie ausreichend.

Antwort 4:

Masken und Desinfektionsmittel sind nicht die Hauptverteidigungslinie gegen eine Viruserkrankung, die durch Tröpfchen infizierter Menschen übertragen wird, und sie sind ausverkauft, weil die Menschen nicht wissen, was sie tun sollen.

Folgendes sollten Sie tun: Händewaschen… gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife, um die Viren zu entfernen, ist die Hauptverteidigungslinie. Machen Sie es sich nicht mehr zur Gewohnheit, Ihr Gesicht zu berühren. Und seien Sie nicht in der Nähe von Personen mit Krankheitssymptomen oder Personen, die Zeit dort verbracht haben, wo die Krankheit weit verbreitet ist.


Antwort 5:

Bis Sie nicht mit einer infizierten Person in Kontakt kommen, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Dies ist eine saisonale Krankheit wie Erkältung / Rauch / Influenza usw.

Niemand kann Ihnen garantieren, dass Menschen, die Masken / Händedesinfektionsmittel verwenden, frei von dieser Krankheit sind. Es ist nicht jedem möglich, Masken / Händedesinfektionsmittel usw. zu verwenden. Ältere Menschen / Kranke und Menschen mit hohem Blutdruck sind auf diese Krankheit zurückzuführen.

Gesund wäre die Person, frei von allen Krankheiten.

Mein Beitrag Samstag "Wie können Sie Immunität bekommen" wäre hilfreich für Sie.


Antwort 6:

Sie können die Gesichtsmaske durch beispielsweise 3M 6200 Half Facepiece Mask & 7093 NIOSH P100 Filter oder 2091 Filter (nicht wiederverwendbar) ersetzen. Der P100-Filter filtert die meisten (99,97%) Partikel in der Luft heraus, aber bitte tun Sie mehr Recherchieren Sie online, denn es gibt viele Informationen zum Tragen dieser, falls die Operationsmaske in Ihrer Nähe nicht verfügbar ist. Auch wenn Sie so etwas wie die 7093 und 6200 verwenden, müssen Sie sie nach dem täglichen Gebrauch desinfizieren, auch viele Videos, die Ihnen zeigen, wie das geht. Was das Händedesinfektionsmittel betrifft, waschen Sie einfach Ihre Hände und denken Sie daran, Mund, Nase und Augen erst zu berühren, wenn Sie sie gewaschen haben. Hoffe das hilft, viel Glück!


Antwort 7:

Das ist ein Mythos, nicht alles ist ausverkauft. Das Problem ist, dass jeder zum selben Ort rennt, um dieses Zeug zu finden. Es gibt Tonnen von lokalen Apotheken, die noch reichlich Inventar haben. Ich denke, die Leute gehen lieber einfach zu Amazon als zu suchen, was ich verstehe, aber manchmal muss man da raus. Ich habe bei Survivalcoronaguide Masken und Desinfektionsmittel gefunden. com Ich bin mir sicher, dass es noch viele weitere Orte gibt.


Antwort 8:

[herzliche Erinnerung] Die derzeitige Epidemieprävention und -kontrolle befindet sich in einem entscheidenden Stadium der intensivsten Bemühungen. Das Risiko einer Infektion durch den Personenstrom und die Aggregation besteht weiterhin. Lockern Sie nicht die Wachsamkeit und Lähmung. Tragen Sie nach Bedarf Masken, setzen Sie sich für umweltfreundliches Reisen ein und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, um die Konversation zu minimieren. Wenn Sie einkaufen, für Dinge bezahlen und auf öffentliche Verkehrsmittel warten, müssen Sie sich ordnungsgemäß anstellen und einen Abstand von mehr als 1 Meter einhalten, um das Infektionsrisiko zu verringern. Arbeiten Sie zusammen, um die Epidemie zu bekämpfen! Guangzhou kommunale Gesundheitskommission