Wie kann Indien den Ausbruch der Coronavirus-Krankheit verhindern?


Antwort 1:

Indien hat bereits viele Schritte zur Bekämpfung des Coronavirus unternommen, und dies hat sich positiv ausgewirkt, da es auch nach einem Monat des Ausbruchs und ohne Tod nur drei bestätigte Fälle gibt.

Indien hat Visa für chinesische Staatsangehörige und Ausländer, die sich in China aufhalten, storniert, täglich Tausende von Reisenden am internationalen Flughafen überprüft, Flugrouten nach China verboten, Studenten aus China zurückgebracht und unter Beobachtung gehalten, bestätigte Fälle oder Verdächtige unter Isolationsabteilungen gehalten, um dies zu verhindern Verbreitung, weit verbreitete Kommunikation über das Bewusstsein für Coronavirus. Auch Sie ergreifen vorbeugende Maßnahmen. Bitte sehen Sie sich das folgende Video zu Coronavirus-Symptomen und vorbeugenden Maßnahmen an, um es zu bekämpfen


Antwort 2:

Ein Ausbruch kann gestoppt werden, wenn wir die wesentliche Hygiene einhalten und vermeiden, an Orte zu reisen, an denen er bereits erreicht wurde und Menschen betrifft.

Es ist auch ratsam, die Symptome zu erkennen und ärztliche Hilfe zu suchen, um einen Ausbruch zu stoppen und mehr Menschen zu betreffen. Selbstmedikation sollte abgesetzt werden, da dies schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

Indien ist sicherlich ein bevölkerungsreiches Land, aber das Virus ist nicht tödlich. Mit Hilfe grundlegender Vorsichtsmaßnahmen können wir den Ausbruch des Coronavirus leicht verhindern.

Coronavirus ist heute eher in Medien zu finden, die es auf beängstigende Weise zeigen. Wenn wir positiv sprechen, können wir mehr davon in unseren Gedanken kontrollieren. Die Regierung sollte auch die Medien auffordern, über die positiven Ergebnisse infizierter Menschen zu sprechen.

Wenn Sie spezielle Zweifel haben, können Sie mir eine Nachricht senden, um dies zu besprechen. Ich habe in meinem Blog von FinixFitness viel über Coronavirus gesprochen, wenn Sie sie überprüfen möchten.

Mach einfach eine einfache Fingerübung, indem du auf Upvote klickst. Es veranlasst mich, mehr über Gesundheit & Wellness zu schreiben :)

Folgen

für mehr Gesundheit & Wellness.


Antwort 3:

Wie ich versuchen Sie auch, die Menschen zu ermutigen, den traditionellen indischen Lebensstil anzunehmen und die Natur zu respektieren. Die moderne Entwicklung basiert auf den Ideen der Ausbeutung der Natur, aber der traditionelle indische Lebensstil basierte auf einer symbiotischen Beziehung zur Natur. Das neuartige Coronavirus ist ein Aufstand der Natur gegen den Menschen. Wir waren unserer Natur gegenüber grausam. Das ist nicht nachhaltig. Ob wir es glauben oder nicht, die Natur hat ihr eigenes Bewusstsein und arbeitet daran, das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Der traditionelle Jain-Lebensstil löst alle Ihre Probleme in Bezug auf diese Krankheit. Ich folge dem Jain-Lebensstil und dieser Lebensstil ist mir seit vielen Generationen (seit undenklichen Zeiten) gekommen. Ich gebe meine Beispiele, um meinen Lebensstil zu veranschaulichen:

Ich stehe früh auf und trinke morgens eine Stunde nach Sonnenaufgang 4 Glas warmes Wasser

Ich bin Vegetarier

Ich vermeide es, nach Sonnenuntergang etwas zu essen

Ich nehme Preksha Dhyaan (Meditation), Yog, Samayiki in meinem täglichen Leben an

Jain-Heilige verfolgen diesen Lebensstil seit Tausenden von Jahren. Jain-Heilige haben gekochtes Wasser getrunken und halten Masken (Muhbatti), wenn sie den Mund öffnen (dies ist die Praxis, der sie seit Tausenden von Jahren folgen).

Die Jain-Philosophie ist jetzt auf wenige Personen beschränkt und ihre Anhänger reduzieren sich jeden Tag. Trotz wissenschaftlicher Praktiken sterben diese Praktiken aus. Es wird schwierig, diese Praktiken wiederzubeleben. Aufgrund von Covid-19 fühlen sich Menschen auf der ganzen Welt wieder von der Jain-Philosophie angezogen. Jain-Familien fällt es aufgrund der Kontraktionen des modernen Bildungssystems schwer, die junge Generation im Jain-Lebensstil zu schulen. Die Schulen lehren die Schüler, dass Eier gegessen werden sollten und dass sie eine gute Proteinaufnahme haben, während die Eltern die Kinder bitten, keine Eier und Fleisch oder Produkte auf Fleischbasis zu nehmen. Schulen erzählen etwas und Eltern sagen das Gegenteil, letztendlich folgen die Kinder dem Freundeskreis und der Mentalität der Menge. Glücklicherweise haben wir immer noch viele Jain-Heilige, die in ihrem Leben Jain-Philosophie praktizieren. Sie sind eine Quelle der Hoffnung für die nächsten Generationen.

Traditionelle indische Praktiken sind zu dieser Zeit äußerst hilfreich. Iss Tulsi, Meetha Neem, Methi und nimm Gewürze wie Haldi, Mirch und andere Kräuter, die dir helfen werden. Kehren Sie zu alten Praktiken zurück (die seit Tausenden von Jahren von Indern befolgt werden).