Wie kann Mike Pence versprechen, dass Coronavirus-Tests von privaten Versicherern durchgeführt werden? Sind sie als private Unternehmen nicht berechtigt, jegliche Deckung zu verweigern, mit der sie davonkommen können?


Antwort 1:

Vizepräsident Pence hat sich mit den Leitern aller großen Krankenversicherer getroffen und sie dazu gebracht, dem zuzustimmen.

Pence gibt Versicherungsunternehmen bekannt, die sich bereit erklärt haben, auf Co-Pays für Coronavirus-Tests zu verzichten | Nationale Überprüfung

Pence: Große Krankenversicherer haben zugestimmt, auf Copays für Coronavirus-Tests zu verzichten

Versicherungsunternehmen versprechen kostenlose Coronavirus-Tests beim Treffen im Weißen Haus, aber die Bedenken bleiben bestehen

US-Versicherungsunternehmen übernehmen die Kosten für COVID-19-Tests und -Behandlungen

Ja. Mike Pence. Sie wissen, dass der Typ ohne medizinische Erfahrung, von dem die Liberalen sagen, dass er nicht da sein sollte ...


Antwort 2:

Das ist es, was unser korrupter Mob-Boss-in-Chief argumentiert, als er vom Obersten Gerichtshof den Abbau des Affordable Care Act fordert. Er lehnt alle im ACA festgelegten „Mandate“ im Gesundheitswesen ab, einschließlich einer Grundversorgung oder der Abdeckung bereits bestehender Erkrankungen. Er hat nie eine Alternative zum ACA angeboten. Er ist ein narzisstischer Psychopath und unmoralischer Schurke, der Amerika wiederholt angelogen hat, dass er einen besseren Plan hat. Sein Plan ist es, überhaupt keinen Plan zu haben.


Antwort 3:

Mit dem Gesetz über erschwingliche Pflege wurden Regeln festgelegt, die festlegen, was von einem Versicherungsplan abgedeckt werden muss, der als „wesentliche gesundheitliche Vorteile“ bezeichnet wird. Dies wurde getan, um die bisherige Praxis von Unternehmen zu stoppen, Versicherungspläne zu verkaufen, die wie echte Versicherungen aussahen, aber eine verwirrende Sprache hatten, die die Tatsache verbarg, dass der Plan tatsächlich eine Reihe von Dingen nicht abdeckte, die Versicherungen normalerweise abdecken würden. Daher dürfen viele Versicherungspläne bestimmte Arten des Versicherungsschutzes nicht mehr verweigern. Das ist einer der Hauptvorteile des ACA.

Pence sagt, dass die Covid-19-Tests in diese EHB-Liste aufgenommen und daher von einer privaten Versicherung abgedeckt werden. Es gibt mehrere Probleme mit dieser Behauptung. Das erste ist, dass die Verwaltung die EHB-Liste nicht ändern kann, nur der Kongress - und die Verwaltung hat darüber keine Diskussionen mit dem Kongress geführt. Und in den Plänen, über die die Verwaltung eine gewisse Kontrolle hat - Teile von Medicare und Medicaid - gilt die EHB nicht, und sie haben nichts getan oder darüber gesprochen, was diese Pläne dazu bringen würde, die Tests abzudecken. Und ein großer Teil des Landes ist durch selbstfinanzierte Versicherungspläne abgedeckt, die von wirklich großen Unternehmen und Gewerkschaften betrieben werden, und die EHB-Liste gilt nicht für sie, und die Verwaltung hat auch zu diesem Thema nichts gesagt.

Guter Überblick hier:

Pence hat Lügen über die Versicherung von Coronavirus-Testkits gefangen

Dies könnte also die übliche Inkompetenz der Trump-Administration sein - vielleicht beabsichtigen sie wirklich, die Tests abzudecken und verstehen einfach nicht, wie das geht - oder es könnte die übliche Trump-Verwaltungsaufgabe sein - sie beabsichtigen, so wenig wie möglich zu tun weg davon und sie sind nur Bullshitting in der Öffentlichkeit, um ihre Basis abzulenken.

So oder so, ihnen sogar den Vorteil des Zweifels geben und sie annehmen

wollen

Um das Richtige zu tun, sind Pences Behauptungen derzeit falsch.


Antwort 4:

Ich weiß nicht, was Pence denkt. Aber ich vermute, er weiß, dass die meisten Krankenversicherungen für Tests bezahlen. Wenn Ihre Ausgaben in diesem Jahr bisher gering waren, sind die Tests möglicherweise im Selbstbehalt oder unterliegen einer Zuzahlung.

Ich habe keine Ahnung, wie ein Unternehmen einen Vertrag / eine Police zusammenstellen würde, die es ablehnt, für Tests auf eine Krankheit zu bezahlen, von der noch niemand etwas gehört hat.

Richard A. Aubrey, Jr. CLU


Antwort 5:

Ich möchte Quora dafür danken, dass sie auf die Mängel in unserem Bildungssystem hingewiesen hat. Lesen hat eindeutig keine Priorität.

Erstens ist die Krankenversicherung eine stark regulierte Branche. Sie dürfen nicht nur Ihr oder mein Geld nehmen. Es besteht ein schriftlicher Vertrag zur Deckung. Sie haben es vielleicht nicht persönlich unterschrieben, aber ich versichere Ihnen, dass es irgendwo eines gibt. Dann geht es darum, ein Gesundheitsdienstleister zu sein: Können Sie sich den Rückschlag vorstellen, sollte sich herausstellen, dass die Krankenversicherung von Acme es abgelehnt hat, das Beatmungsgerät für die Anti-Medicare für die geliebte Großmutter aller Politiker zu decken, die Covid-19 von einem Nichtversicherten unter Vertrag genommen hat? Zeitarbeiterin in ihrer Seniorenpflegeeinrichtung?

Nicht zu hinterhältig zu sein, aber die Geschichte des Kaiser-Gesundheitssystems war der fehlende Zugang zu Pflege, den Henry Kaisers Familie in seiner Kindheit erlebte.


Antwort 6:

Nun, sie haben Anspruch darauf, bis ein Gesetz verabschiedet ist, das besagt, dass sie es abdecken müssen. So funktioniert unsere „gemischte“ Wirtschaft. Wenn Pence glaubt, die Unterstützung des Kongresses zu haben, kann er das sagen. Es ist die Art von Sache, um die es bei der „ACA“ ironischerweise geht. OTOH, es ist ein bisschen schwer zu erkennen, was genau über den Lebenslauf von den meisten privaten Versicherungsplänen abgelehnt wird.