Wie können manche Menschen von Coronavirus geheilt werden, obwohl wir keine Heilung haben?


Antwort 1:

Fazit: Unser Immunsystem ist unglaublich! Ihre Fähigkeit, Krankheiten zu erkennen und anzugreifen, ist wirklich ein biologisches Wunder. Um dies sowie die Wiederherstellung zu erklären, ist mehr erforderlich, als leicht angegeben werden kann. Und deshalb leiden Menschen mit geschwächtem Immunsystem (sehr jung und alt, Krebsopfer, bestimmte Menschen, die Medikamente gegen Immunveränderungen einnehmen usw.) unter unverhältnismäßiger Morbidität und Mortalität.


Antwort 2:

Menschen haben keine anfängliche Immunität, aber nachdem sie sie gefangen oder geimpft haben, entwickeln sie eine Immunität.

Diejenigen, die nicht können, werden zugrunde gehen.

Unter Verwendung des SIR-Modells für Infektionskrankheiten gibt es 3 Gruppen:

  • S (t)} wird verwendet, um die Anzahl von Personen darzustellen, die zum Zeitpunkt t noch nicht mit der Krankheit infiziert sind oder die für die Krankheit anfällig sind.
  • I (t) bezeichnet die Anzahl der Personen, die mit der Krankheit infiziert wurden und in der Lage sind, die Krankheit auf diejenigen in der anfälligen Kategorie zu übertragen.
  • R (t)} ist das Kompartiment, das für diejenigen Personen verwendet wird, die entweder aufgrund einer Immunisierung oder aufgrund des Todes infiziert und dann aus der Krankheit entfernt wurden. Diejenigen in dieser Kategorie können nicht erneut infiziert werden oder die Infektion auf andere übertragen. (Quelle Wikipedia)

Antwort 3:

Hast du dich jemals erkältet? Schnupfen, Halsschmerzen, Husten?…. Und du hast dich erholt, richtig? Keine Heilung. Ihr Immunsystem macht sich an die Arbeit und schützt Sie in den meisten Fällen. Nur bei ungewöhnlichen Krankheiten, ungewöhnlichen Fällen mit schwerer Krankheit, überlebt der Patient nicht.

Deshalb überleben 98% der Menschen die COVID19.


Antwort 4:

Coronavirus ist kein Todesurteil.

Viele

Menschen wurden von Coronavirus "geheilt". Tatsächlich erholen sich etwa 97% bis 99% von dem Virus. Es dauert nur einige Zeit und gute Pflege. Wenn sie Schwierigkeiten beim Atmen haben oder auch eine Pnuemonie bekommen, brauchen sie möglicherweise Hilfe von Ärzten und Krankenhäusern, aber eine magische „Heilung“ oder Medizin ist in den meisten Fällen nicht erforderlich.

Ja, 1% bis 3% sterben. Aber die meisten Menschen überleben, weil unser Körper natürlich versucht, sich selbst zu heilen.


Antwort 5:

Dies ist bei jedem Virus der Fall.

Jeder Virus hat zwei Situationen.

Entweder Sie entwickeln einen Impfstoff und machen die meisten Menschen immun gegen dieses Virus.

Virus verbreitet sich nach seinem Willen und infiziert einen großen Teil der Bevölkerung. Die Bevölkerung entwickelt Immunität.

Jedes Virus, das Sie nicht tötet, macht Sie immun gegen dieses Virus.

Das Immunsystem einer viral infizierten Person reagiert auf das Virus und innerhalb von 7 bis 24 Tagen bekämpft das Immunsystem (unser Körper) das Virus.

Wenn das Immunsystem nicht stark genug ist, stirbt nur eine Person.

Manchmal gibt eine symptomatische Behandlung wie Intensivstation, Beatmungsgerät, Aufrechterhaltung der Körperflüssigkeit durch IV-Infusion usw. Ihrem Körper zusätzliche Zeit, um Viren zu bekämpfen.

Wenn es also wahrscheinlich ist, dass die Person ohne Behandlung stirbt, stirbt sie nicht aufgrund dieser nur symptomatischen Behandlung.

Denken Sie daran, dass ein Virus keine Heilung hat.