Wie kommt es, dass Dr. Li Wenliang an dem Coronavirus starb, als die Sterblichkeitsrate 2% betrug und er jung und fit war? Ist er an mangelnder medizinischer Versorgung oder an etwas anderem gestorben?


Antwort 1:

Eine der wenig bekannten Facetten dieses speziellen Virus ist die Fähigkeit, das Immunsystem des Wirts zu unterdrücken. Aus diesem Grund wird in den Medien über HIV-Medikamente berichtet. Diese Immunsuppression drückt sich nicht bei allen infizierten Wirten gleichermaßen aus. Die Gründe hierfür sind derzeit unklar, aber bei vollem Ausdruck bedeutet dies, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass sich ein Opfer erholt. Wir konnten eine einzelne Viruserkrankung nicht effektiv „heilen“. Wir können gegen sie immunisieren und sie unterdrücken und sogar ihre Symptome reduzieren. Wir haben jedoch noch nie ein Medikament entwickelt, das Sie jedem und jedem verabreichen und wie ein Antibiotikum mit einer bakteriellen Infektion heilen können.

Die anderen Antworten hier deuten direkt oder schräg an, dass die Regierung irgendwie die Todesursache für diesen mutigen Pfleger war. Die Wahrheit ist, dass dieses Virus tödlich genug ist, um die Arbeit selbst ohne jegliche Hilfe zu erledigen.

EDIT: Es gibt einige Kommentare zu den tatsächlichen Auswirkungen auf das Immunsystem. Ist es eine Überreaktion oder eine Beeinträchtigung? Die Wahrheit ist, dass unser derzeit bestes Verständnis darauf hinweist, dass es sich um eine Art Überreaktion handelt, die zu einem Kaskadeneffekt führt, der am besten als akutes und aggressives Autoimmunproblem angesehen werden sollte. Als ich es in meiner Antwort als "Unterdrückung" beschrieb, ist das technisch nicht korrekt. Das Endergebnis ist, dass das Immunsystem beeinträchtigt und unwirksam wird und letztendlich den Wirt schädigt. Das heißt nicht, dass dies bei jeder Infektion auftritt. Weit davon entfernt. Tatsächlich scheint es eine besonders toxische und ziemlich seltene Reaktion zu sein, und wir verstehen nicht wirklich, was Sie dazu veranlasst, diese Art von Reaktion zu haben, genauso wenig wie wir verstehen, warum manche Menschen Kardiaeffekte haben und andere nicht. Der Hauptpunkt, den ich in meiner Antwort ansprechen wollte, ist, dass Personen unterschiedlich auf die Infektion reagieren und dies zu diesem Zeitpunkt immer noch unvorhersehbar ist. Ich wollte auch sagen, dass ich es äußerst unfair finde, anzunehmen, dass die chinesische Regierung einen ihrer ausgesprochenen Ärzte getötet hat. Dies ist die Wurzel einer besonders toxischen Art von Verschwörungstheorie, die Vorschläge enthält, die nicht widerlegt werden können, weshalb sie wahr sein müssen. Auch hier ist das Virus durchaus in der Lage, allein ohne Komplizen zu töten.


Antwort 2:

Die Frage will etwas implizieren. Also versuche ich es zu beantworten, wie Sie es wünschen.

Erstens geschah es in China. JA! CHINA! EIN KOMMUNISTISCHES LAND! So können wir es auch mit größter Feindseligkeit erraten und werden nicht beschuldigt.

Was verursacht seinen Tod? Die KPCh muss es tun. Warum? Dr. Li ist der erste, der dieses neue Virus gemeldet hat. Die KPCh muss Angst davor haben und wollte die Wahrheit verbergen, um ihre fragile Herrschaft zu verteidigen.

Und die Frage zeigt, dass Dr. Li gesund und jung ist. Wie würde er nur für dieses Virus sterben? Solange es zu diesem Zeitpunkt keinen klaren Weg gab, die Krankheit zu erkennen. Lass uns raten. JA, Dr. Li muss ein Kämpfer für die Freiheit sein, der etwas tun muss, das die KPCh unglücklich gemacht hat. Diesmal fand die KPCh endlich die Chance, ihn mit einer Entschuldigung zu töten!

Was sollen wir tun, um zu verhindern, dass diese erneut auftreten? Natürlich muss die KPCh entlassen werden. Und Freiheit und Demokratie müssen in China aufgebaut werden. Es wird also kein Übel geben, es wird keine Krankheit geben, es wird kein Erdbeben und keine Katastrophe im Land China geben! Wenn dies passiert, liegt es nur daran, dass Sie nicht genug Freiheit und Demokratie haben. Kurz gesagt, China muss Syrien, Irak oder Libyen werden.