Wie vermeiden wir Coronavirus auf einem Flug? Wie vermeiden wir einen tödlichen Virus auf einem Flug, wenn wir eine Maske vergessen?


Antwort 1:

Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist zu Hause zu bleiben. Ich habe einen Flug nach Accra, Ghana gearbeitet. Ich blieb 24 Stunden. Dann arbeitete ich den Flug zurück nach NYC. Zwei Tage später, am Tag der Arbeit, fühlte ich mich müder als gewöhnlich. Ich bekam Fieber. Am nächsten Tag wurde bei mir H1N1 diagnostiziert. Ich war einer der ersten Flugbegleiter meiner Fluggesellschaft, die es bekommen haben. Meine Ärzte nahmen es ernster als die Fluggesellschaft. Sie erlaubten mir nicht, im Wartezimmer zu sitzen, nahmen mich aber sofort auf.

Ich war eine Woche im Bett und wurde von meinen Kindern unter Quarantäne gestellt. Ich wurde von meinem Vorgesetzten belästigt, weil ich zwei Reisen verpasst hatte. Einige Wochen später hatte die Fluggesellschaft ein Programm für alle anderen Flugbegleiter und Piloten ausgearbeitet, die damit fertig wurden, aber es war zu spät für meine Aufzeichnung. Ich traf den Purser der Reise nach Accra. Ich fragte sie, ob sie informiert worden sei, dass eines der Besatzungsmitglieder an der Grippe erkrankt sei. Sie hatte es nicht getan. Meine ganze Tortur hinterließ einen schlechten Geschmack in meinem Mund gegenüber dieser Firma und insbesondere dem unfreundlichen Vorgesetzten. Ich bin froh, während dieses bösen Virus nicht fliegen zu können.