Wie führt jemand eine Selbstquarantäne für das Coronavirus durch?


Antwort 1:

Selbstquarantäne bedeutet, dass Sie freiwillig zu Hause bleiben, ohne in physischem Kontakt mit anderen zu stehen.

Sie lassen die anderen in Ihrem Haus woanders wohnen, um nicht zu riskieren, von Ihnen infiziert zu werden. Sie werden in der Regel täglich mit den örtlichen Gesundheitsbehörden in Kontakt treten. Sie können Lebensmittel per Telefon oder Online-Bestellung zu Ihrer Haustür transportieren lassen.

Meine eigene Tochter befindet sich in diesem Moment, in dem ich dies schreibe, in Selbstquarantäne für das COVID-19-Virus.

Sie ist Medizinstudentin, und es stellte sich heraus, dass zwei der Mitarbeiter der Krankenstation, in der sie in der letzten Woche ihre klinische Praxis hatte, an dem Covid-19-Virus erkrankt sind. Sie hatten es erhalten, als sie an einer internationalen Gesundheitskonferenz in Italien teilnahmen. Jetzt sind alle, die möglicherweise mit diesen Mitarbeitern in Kontakt standen - darunter auch andere Mitarbeiter, Patienten und Studenten - in freiwilliger Selbstquarantäne. Die Station ist geschlossen für Vorerst.

Was ich lerne, wenn ich dieser Situation selbst nahe bin - und nicht vorausgesehen habe - ist

der Mangel an Testkits für das Covid-19-Virus!

Die örtlichen Gesundheitsbehörden in meinem Land testen nicht alle Personen, die möglicherweise mit dem Virus infiziert sind, da nicht genügend Testkits vorhanden sind. Stattdessen sie

Verwenden Sie die Selbstquarantäne, um die Inkubationszeit abzuwarten

. Wenn der Patient nach Ablauf der Inkubationszeit immer noch keine Symptome zeigt, gilt er als nicht infiziert. Wenn er / sie Symptome zeigt, wird er / sie getestet. Bei einem positiven Test befindet sich die Person weiterhin in Selbstquarantäne, solange sie nicht zu krank ist. Wenn er zu krank ist, um zu Hause zu sein, wird er / sie ins Krankenhaus eingeliefert.


Antwort 2:

Selbstquarantäne ist so einfach. Isolieren Sie sich einfach von der Welt, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie an der Covid-19-Krankheit leiden, und China hat dies getan, indem es hartnäckige Menschen, die sich weigerten, in ihrem Haus zu bleiben, gewaltsam isoliert hat, indem sie Metallstangen über Fenster und Türen gesteckt haben um zu verhindern, dass sie ausgehen. Diese Methoden mögen hart erscheinen, sind aber notwendig, da alle unternommenen Anstrengungen fehlgeschlagen sind, wenn nur ein Mann die Quarantäneanordnung nicht befolgt, um isoliert zu bleiben. Alle Bemühungen, das Virus einzudämmen, sind verschwendet. China kann es erfolgreich machen, ebenso wie der Rest der Weltführer, wenn sie die Stimmen der Popularität nur einmal vergessen und für die Sicherheit ihres Volkes sorgen können.