Wie lange kann ein Coronavirus (COVID-19) auf einem Mobiltelefon vorhanden sein?


Antwort 1:

Laut Umfrage kann es auf einem Handy bis zu 96 Stunden leben

Die meisten Fälle von Covid-19 Glücklicherweise ist der beste Weg, um eine Ausbreitung zu verhindern, ziemlich einfach: Achten Sie auf gute Hygiene. Schrubben Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang häufig, bedecken Sie beim Husten Nase und Mund und vermeiden Sie den Kontakt mit anderen Personen, von denen Sie wissen, dass sie krank sind.

Diese Techniken funktionieren, weil winzige Tröpfchen aus Husten und Niesen das neuartige Coronavirus bis zu drei bis sechs Fuß (oder ein bis zwei Meter) tragen können. Wenn sie es in die Atemwege einer anderen Person schaffen, können sie sich infizieren.

Aber das Virus kann wahrscheinlich auch auf den Oberflächen leben, die diese Tröpfchen manchmal mehrere Tage lang berühren, sagt Rudra Channappanavar, eine Immunologin, die am Health Science Center der Universität von Tennessee Coronaviren untersucht hat. Insbesondere Glas - wie die Art auf dem Bildschirm des Smartphones, auf dem Sie dies wahrscheinlich lesen - kann lebende Coronaviren bis zu 96 Stunden oder vier Tage bei Raumtemperatur beherbergen