Wie lange überlebt das Coronavirus auf Oberflächen wie einem Geldautomaten? Wenn jemand infizierte Hustenbonbons auf eine Oberfläche infizierte und ich sie und dann mein Gesicht berührte, könnte ich infiziert werden?


Antwort 1:

Es würde von den Bedingungen abhängen. Sonneneinstrahlung würde helfen, das Virus zu zerstören. Das wurde möglicherweise nicht effektiv untersucht. Studien können auch für andere Viren gelten.

Es ist unwahrscheinlich, dass jemand eine genaue Zeit hat, die getestet wurde.

Nach dem Gebrauch einer Maschine sollten Sie Ihre Hände effektiv waschen.

Und berühren Sie Ihr Gesicht nur, wenn Ihre Hände sauber sind.


Antwort 2:

Verschiedene Faktoren bestimmen, wie lange ein Virus außerhalb eines lebenden Wirts überleben kann. Temperatur, Luftfeuchtigkeit Nahrungsquelle.

Unter den richtigen Umständen glaube ich, dass ein Virus außerhalb eines Wirts bis zu einer Woche überleben kann.

Auf Oberflächen wie Geldautomaten, wie Sie beschrieben haben, jedoch möglicherweise nur wenige Minuten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sicher ist, etwas zu berühren, empfehle ich dringend, dass Sie in der Öffentlichkeit Latexhandschuhe tragen oder eine Flasche Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis tragen und diese nach jedem Berühren verwenden.


Antwort 3:

A2A

Bevor Sie über alles, was man in unserer Umwelt berührt, paranoid werden, sollten Sie verstehen, dass unsere Haut (wenn sie intakt ist) uns bis heute sehr gut gedient hat, einschließlich aller Arten von Feindseligkeiten, einschließlich Viren und Bakterien. Das Berühren dieser Agenten ist also in Ordnung, wenn sie dort bleiben. Daher der Rat für regelmäßiges Händewaschen oder Desinfizieren nach dem Berühren dieser Gegenstände während einer Epidemie. Das andere wichtige Verständnis, das man haben sollte, ist, dass die Menge / Konzentration des infektiösen Erregers von Bedeutung ist. Ein oder zwei Viren (wenn einer so selektiv sein kann) werden wahrscheinlich nicht eindringen, selbst wenn Sie Ihr Gesicht berühren. Aber wenn es eine große Last gibt, steigt das Risiko exponentiell an. Also noch einmal Hände waschen, auch wenn es nur darum geht, die Anzahl zu verdünnen und zu reduzieren.

Also abschließend ja, Sie könnten, wenn Sie Ihr Gesicht sofort danach berühren. Aber belasten Sie sich nicht übermäßig mit dem Berühren von Oberflächen, waschen Sie einfach Ihre Hände (am billigsten und effektivsten) und vermeiden Sie es, Ihre Gesichtsöffnungen zu berühren.


Antwort 4:

Wenn Sie sich außerhalb Ihres Hauses befinden und etwas berühren, das von jemandem mit dem Virus angezettelt, gehustet oder geniest wurde, sind Sie gefährdet. Niemand weiß wirklich, wie lange das Virus außerhalb des Körpers überleben kann. Wenn Sie an einem öffentlichen Ort viele Dinge berühren und nicht jedes Mal ein Händedesinfektionsmittel verwenden können, tragen Sie Gummihandschuhe (der dünne chirurgische Typ). Denken Sie daran, wenn Sie sie ausziehen, greifen Sie nach der Gummikante am Handgelenk und nehmen Sie sie Berühren Sie den Handschuh nicht, indem Sie ihn von innen nach außen abziehen. Berühren Sie nicht die Außenseite des Handschuhs. In einem mit einem Druckverschluss verschlossenen Beutel verwerfen. Dann waren deine Hände


Antwort 5:

Wenn Sie sich in einer Covid-19-Ausbruchszone befinden, nehmen Sie an, dass jede Oberfläche, die ansteckend sein könnte, vorhanden ist.

Wir wissen immer noch nicht genug über Covid-19. Es wird behauptet, dass das Virus unter kühlen, feuchten Bedingungen mehr als 10 Tage außerhalb eines Wirts überleben kann. Andererseits kann das Virus unter heißen, trockenen Bedingungen nur wenige Minuten außerhalb eines Wirts überleben.

Wenn Sie ein Sprühpumpen-Desinfektionsmittel verwenden, können Sie Ihre Hände, Ihre Geldautomatenkarte und Ihre Desinfektionsflasche, die Sie mit Ihren nicht desinfizierten Händen berührt haben, desinfizieren. Das Geld vom Geldautomaten wird wahrscheinlich nicht ansteckend sein, wenn Sie es nicht mit unberührten Händen berührt haben, aber das weiß ich nicht genau.