Wie lange hält das aktuelle Coronavirus im Gefrierschrank?


Antwort 1:

Vorräte zur Herstellung von Virusimpfstoffen werden normalerweise in flüssigem Stickstoff (-195 ° C) gelagert und weisen eine Wiederbelebungsausbeute von etwa 80% auf. Lab-Assay-Vorräte werden normalerweise bei -20 ° C gelagert, die Wiederauferstehungsausbeute ist jedoch variabel. Das Einfrieren von Blitzen wird empfohlen, um zu verhindern, dass Eiskristalle das Virus beschädigen . Die Zugabe von Inosit zur Probe verringert die Bildung von Eiskristallen. Flüssiger Stickstoff wird zum Schnellgefrieren verwendet.