Wie viele Menschen starben 2020 an dem Coronavirus?


Antwort 1:

Coronavirus ist eine Familie von Viren, zu denen eine Erkältung, MERS, SARS und der bisher gebräuchliche Name gehören, dem einer fehlt, der erstmals in Wuhan China identifiziert wurde. Ich gehe davon aus, dass das Wuhan-Virus das ist, um das Sie sich Sorgen machen.

Es ist (noch) fast unmöglich zu sagen, wie viele an diesem bestimmten Virus sterben werden, da wir keine verlässliche Zahl für die Anzahl der Menschen haben, die das Wuhan-Virus haben.

Zu diesem Zeitpunkt können wir wirklich nur diejenigen zählen, die Symptome der Krankheit gezeigt haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass viel mehr Menschen an der Krankheit leiden, aber keine oder nur sehr milde Symptome gezeigt haben und dass diese nicht gemeldet wurden. Es ist noch nicht klar, ob die asymptomischen Fälle als Träger wirken und andere infizieren können.

Von den Leuten, die Symptome gezeigt und positiv auf das Virus getestet haben, scheint die Sterblichkeitsrate bei 1 bis 2% zu liegen.

Das andere Problem ist, dass sich sowohl die Infektionsrate als auch die Sterblichkeitsrate im Laufe der Zeit ändern, da Viren einer natürlichen Selektion unterliegen. Dies liegt daran, dass sich ein zu tödliches Virus nicht ausbreitet, weil es seinen Wirt vor dem abtötet Wirt kann andere infizieren. Die Versionen des Virus, die langsamer abzutöten sind, verbreiten sich auf mehr Opfer. Dies kann dazu führen, dass eine Krankheit mit der Zeit ansteckender, aber weniger tödlich wird, wenn sich die Krankheit ausbreitet. Der Zweck des Virus besteht nicht darin, den Wirt zu töten, sondern sich selbst zu reproduzieren. Es verwendet den Host, um dies zu tun. Tod und Krankheit sind Nebeneffekte.

Es ist einfach zu früh, um etwas über das Wuhan-Virus zu erzählen.

Ich muss darauf hinweisen, dass ein anderes Virus, Influenza, sehr häufig ist und bei seiner saisonalen Pandemie weit mehr Menschen pro Jahr infiziert und tötet, als die meisten Menschen erkennen.

Sie können die Ausbreitung des Wuhan-Virus im Johns Hopkins-Dashboard unter verfolgen

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/85320e2ea5424dfaaa75ae62e5c06e61


Antwort 2:

Niemand weiß.

Schätzungen von Menschen, die auf dem Gebiet der Medizin im Allgemeinen und der Epidemiologie im Besonderen arbeiten, reichen von einigen Tausend bis zu einigen Millionen.

Es hängt hauptsächlich davon ab, ob die infizierten Personen gefunden und vom öffentlichen Kontakt getrennt werden können, bis sie gesund werden oder sterben. Wenn die Eindämmung oder Quarantäne im großen Stil erfolgreich ist, sind die Todesfälle auf einige Tausend begrenzt.

Wenn nicht, besteht das Potenzial für Millionen von Todesfällen.

Es gibt kaum eine Chance, dass ein Impfstoff in weniger als einem Jahr in Produktion gehen kann.

Diese Antwort basiert auf dem Lesen seriöser Websites, wie sie von tatsächlichen Krankenhäusern und verschiedenen staatlichen Gesundheitsbehörden betrieben werden, sowie auf den Aussagen von Gesundheitsbehörden aus anderen Ländern.

Ich schlage vor, dass Sie Ihre Nachrichten über den Lebenslauf NICHT von Fox oder rechten Medien wie Talk Radio erhalten.

Sie können sich nicht darauf verlassen, dass die Gesundheitsbehörden des Bundes sagen, wie es derzeit in den USA ist, denn der Orang-Utan hat die Angewohnheit, Leute zu entlassen, die es so sagen, wie es ist, wenn es seiner politischen Agenda entspricht. Deshalb haben sie allzu oft Angst, zu sagen, was sie denken, oder VERBOTEN, zu sagen, was sie wissen, dass es wahr ist, aus Angst, ihren Arbeitsplatz und ihre Rente zu verlieren usw.


Antwort 3:

Es hängt davon ab, ob das Virus weiter mutiert. Es besteht die eindeutige Möglichkeit, dass es genau dort oben mit der spanischen Grippe von 1918 rangiert. Es kann Millionen und möglicherweise eine Milliarde Todesfälle geben. Im Moment haben Sie eine Sterbewahrscheinlichkeit von ca. 3%, wenn Sie sich mit dem Virus infizieren. Wenn es mutiert, könnte dieser Prozentsatz definitiv ansteigen, möglicherweise dramatisch. Hoffen wir, dass dies nicht der Fall ist, aber die Möglichkeit besteht. 1918 gab es Leichen auf den Straßen und Wagen kamen vorbei, um sie abzuholen. Könnte das wieder passieren? Leider ja.


Antwort 4:

Obwohl offiziell 6513 Menschen in der Korona starben, ist die tatsächliche Anzahl allen unbekannt. Coronaviren

sind eine Gruppe von Viren, die bei Säugetieren gefährliche Krankheiten verursachen. Das Wort „Corona“ stammt vom lateinischen Wort corona, das aus dem griechischen Wort κορώνη korṓnē entlehnt ist, was Krone oder Girlande bedeutet. Dies ist ein großes pleomorphes Teilchen mit bauchiger Oberflächenprojektion. Im Dezember 2019 wurde der Ausbruch der Korona erstmals im chinesischen Bezirk Wuhan festgestellt. Nach der Verfolgung des neuartigen Stammes von Coronavirus, WHO

nannte es 2019-nCOV. Ab dem 16. März 2020 beträgt die Zahl der Todesfälle weltweit 6513 und die Zahl der Betroffenen 169.387. Da Indien ein Land der Dritten Welt ist, ist die Infrastruktur dieses Landes nicht so gut wie China, Italien usw. Die von Corona betroffene Person muss sich in einer angemessenen Isolation befinden, die nicht an jedem Ort in Indien verfügbar ist.

Mit freundlicher Genehmigung von Scrabbl


Antwort 5:

Schwer zu erzählen. Es hängt davon ab, wie gut und wie weit die Regierungen der Welt gehen würden, um die Ausbreitung zu verhindern.

China scheint es gut zu gehen und hat es mehr oder weniger unter Kontrolle gebracht, während Südkorea, Japan, Iran und Italien derzeit die heißen Infektionszonen sind. Und da sich das Virus exponentiell ausbreitet (historische Daten des südkoreanischen Ausbruchs deuten darauf hin, dass es sich alle zwei Tage verdoppeln kann), kann jeder Ausbruch möglicherweise genauso katastrophal sein wie Wuhan oder noch mehr.

Für uns Leute in Vietnam haben wir im Laufe eines Tages nur 13 weitere Fälle erhalten, jetzt insgesamt 29 Fälle, nachdem wir alle 16 vorherigen Fälle geheilt haben. Es gibt also wirklich keine sicheren Aussagen.