Wie viel kostet es, in den USA auf das Coronavirus getestet zu werden?


Antwort 1:

Beim Lesen von Nachrichten aus Florida betragen die Kosten für eine Überweisung von Ärzten knapp 3.000 US-Dollar

Wie viele normale Leute können sich das leisten, weil es anscheinend nicht von der überwiegenden Mehrheit der Richtlinien abgedeckt wird, da es als das gleiche wie ein DNA-Test angesehen wird. Du brauchst es nicht, du willst es nur. Wenn Sie unangekündigt in einem Krankenhaus oder einer Klinik auftauchen, denke ich ungern darüber nach, wie viel sie verlangen würden, aber es kommen gute Nachrichten. Verschiedene Demokraten setzen sich dafür ein, dass ALLE Tests kostenlos durchgeführt werden. Die CDC berechnet keine Gebühren für das Testkit. Wie üblich versuchen einige Bastsrds von Unternehmen, mit dem Unglück der Menschen Geld zu verdienen.


Antwort 2:

Es ist unklar, wie hoch die tatsächlichen Kosten sind. Zum Beispiel erhalten diejenigen, die es ohne ärztliche Anweisung auf sich nehmen, zum Testen in eine Notaufnahme zu gehen, stark überhöhte Zahlungsaufforderungen, da die Kosten für Krankenhausleistungen vermischt sind Für Tests durch ihren Arzt kann es sein, dass sie nicht einmal eine XO-Vergütung haben, da viele Versicherungsunternehmen keine Kostenbeteiligungsanforderungen beseitigt haben. Daten zu den Kernkosten für Tests sind einfach nicht leicht zugänglich.