Wenn das Coronavirus in den USA begonnen hätte, was hätte es anders gemacht?


Antwort 1:

Die kurze Antwort lautet: Die USA würden gefickt!

Selbst wenn die derzeitige Regierung nicht aus korrupten, inkompetenten Arschküssern besteht, ist die Regierungsstruktur zu dezentralisiert, um ein solches Problem zu lösen. Um überhaupt einen Versuch zu unternehmen, die Situation zu kontrollieren, wäre eine Erklärung des Kriegsrechts erforderlich, und würde das nicht Spaß machen.

Sollte ein Präsident das Kriegsrecht für die gesamte Nation erklären, erhält der Kongress die Genehmigung der Aufhebung

Posse Comitatus

Einschränkungen würden Wochen oder Monate der Debatte und Anhörungen dauern, während das Land brannte.

Vorausgesetzt, wir erreichen das. Die Staaten widersprechen oft allem, was die Regierung tun will, oft, weil die Regierung ihnen sagt, was sie tun sollen.

Landkreise und Städte lehnen die Landesregierung in der Regel noch mehr ab als die Landesregierungen, und unabhängig davon, was vor sich geht, sind alle politischen Maßnahmen lokal und diese Menschen sehen sich einer weitaus härteren Wählerschaft gegenüber als jeder nationale Politiker

Schließlich wird jede von oben nach unten gerichtete Maßnahme von den Billy Bobs und Cletuses der äußersten Rechten und den Blumen und Flüssen der äußersten Linken monatelang, wenn nicht sogar jahrelang vor Gericht angefochten.

Einfach gesagt, Amerika würde gefickt werden.