Gibt es neben dem Händewaschen und dem Vermeiden von überfüllten Orten wirksame Ergänzungsmittel, die sich bei der Minimierung des Coronavirus als wirksam erwiesen haben?


Antwort 1:

Oreganol oder Thymol eignet sich hervorragend zur lebensmittelechten Desinfektion (Viruzid, Fungizid, antibakteriell) von Küchenoberflächen und wird von der Haut toleriert, wenn es in einem Trägeröl verdünnt wird. Oreganol kann oral eingenommen werden, wenn es verdünnt ist, aber wahrscheinlich nicht, wenn es schwanger ist. Lebensmittel, die Ihr Immunsystem stärken, wie richtig fermentierte Lebensmittel, und die Berücksichtigung von Mikronährstoffen (Vitamin D3, Vitamin K2, Kupfer, topisches Magnesium, Zink), sind wahrscheinlich eine gute Möglichkeit, sich auf diese Art von Coronavirus vorzubereiten, das aus Wuhan stammt. Das Abwischen Ihres Telefons mit richtig verdünntem Odoban sollte alles töten. Sie können es überall auf nicht porösen Oberflächen verwenden. Treffen Sie Sicherheitsvorkehrungen mit einer Schutzbrille und sehr dicken Reinigungshandschuhen. Wischen Sie dabei nur nicht Ihr eigenes Mikrobiom aus, sondern tragen Sie auf jeden Fall Handschuhe, wenn Sie sich mit dem von mir erwähnten ernsthaften synthetischen Antibiotikum befassen.


Antwort 2:

Das Corona-Virus ist eine Grippe.

Es ist die Grippe.

Bis heute kann es Sie krank machen, aber 96% der Menschen erholen sich. Und wie alle Grippeviren sind es die schwachen, älteren oder erkrankten Menschen, die mit diesen 4% zu kämpfen haben, die sterben.

Es gibt nicht mehr eine Ergänzung, um ein Virus abzutöten, als einen T-Rex-Dino zu kontrollieren oder zu enthalten.

Erwarten Sie, ausgesetzt zu sein.

Erwarten Sie, krank zu sein.

Erwarten Sie, sich zu erholen.

Es ist die Grippe. Eine schlimme Grippe. Aber die Grippe.


Antwort 3:

Es gibt wahrscheinlich Ergänzungen, die helfen können, aber niemand kann mit 100% iger Autorität sagen, da dieser Coronavirus-Stamm so neu ist und es noch nicht viele Tests gibt.

Es gibt jedoch viele Ergänzungsmittel, die gegen andere Coronavirus-Stämme wie SARS wirksam sind. Aufgrund der ähnlichen Struktur der Coronaviren selbst und der Tatsache, dass das neue Coronavirus, das eine COVIS-19-Infektion verursacht, und andere Coronaviren wie SARS (beide verwenden das ACE2-Enzym, um Zugang zu unseren Zellen zu erhalten), sollten diese Ergänzungsmittel zur Bekämpfung des neuen Coronavirus beitragen.

Coronaviren haben außen eine Lipidbeschichtung, die sie schützt. Diese Ergänzungen können diese Lipidbeschichtung durchbrechen. Sie schädigen keine eigenen Zellen, da sie diese Beschichtung sowieso nicht haben. Andere Nahrungsergänzungsmittel reduzieren das ACE2-Enzym, wodurch es für Coronaviren schwieriger wird, Zugang zu erhalten.

Einige dieser Ergänzungsmittel sind Monoluarin (knarrt die Lipidbeschichtung herunter), Vitamin D (reduziert das ACE2-Enzym), kolloidales Silber (tötet viele Viren und schlechte Bakterien ab). Es gibt viele andere, die ebenfalls wirksam sein können. Hier sind einige der besten mit Verweisen auf klinische Studien, die zeigen, wie sie funktionieren.

https://nutrientcures.com/supplements-for-coronavirus-protection