Ist die Berichterstattung über Coronavirus-Medien eine Gelegenheit für die Tories, in Großbritannien mehr Kürzungen vorzunehmen und Standards zu senken, während die Medien nicht darauf achten?


Antwort 1:

Eine Sache, die wir über die Tories wissen, ist, dass sie kein Interesse daran haben, weitere Kürzungen vorzunehmen oder Standards zu senken. In ihrer gesamten Positionierung im Manifest 2019 und in den Brexit-Gesprächen geht es darum, wie hoch die britischen Standards sind und wie sie die europäischen und internationalen Anforderungen konsequent übertroffen haben.

Seit ihrem EU-Beitritt haben die Tories eine Erhöhung des Mindestlohns, eine Erhöhung der öffentlichen Infrastrukturinvestitionen, eine Erhöhung der CO2-Reduktionsziele und eine Erhöhung der Gesundheitsinvestitionen angekündigt, eine Eisenbahn verstaatlicht und führen eine grundlegende Überprüfung des Eisenbahn-Franchise-Systems durch .

Diese Frage ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Vorurteile und Realität oft nicht nur unterschiedlich sind, sondern 180-Grad-Gegensätze.

In Beantwortung der Frage daher nein. Es gibt keinen Antrieb, mehr Schnitte vorzunehmen oder Standards zu senken. Selbst wenn dies der Fall wäre, werden die nationalen Medien die Regierung immer hinterfragen. Die Medienbeobachtung beinhaltet wesentlich mehr als das, was auf der Titelseite von The Sun erscheint.


Antwort 2:

Q; Ist die Berichterstattung über Coronavirus-Medien eine Gelegenheit für die Tories, in Großbritannien mehr Kürzungen vorzunehmen und Standards zu senken, während die Medien nicht darauf achten?

Unwahrscheinlich. Die Murdoch-Medien und ihre Kollegen haben in der Vergangenheit nur die Geschichten, die die Tory-Regierung will, in die Öffentlichkeit gebracht, größtenteils unabhängig von der Wahrheit.

Zum Beispiel haben sie die Absicht der Regierung gefördert, zuvor gemachte Versprechen in Bezug auf Höhe und Zeitrahmen der Anpassungen, die erforderlich sind, um den Mindestlohn im Einklang mit der Inflation als „Erhöhung“ zu halten, nicht einzuhalten. Tatsächlich bedeutet dies einen realen Rückgang der Kaufkraft auf dem ursprünglichen Niveau.


Antwort 3:

Sie verstehen wirklich nicht, wie das funktioniert, oder? Die Regierung ist nicht in der Lage, in den drei oder vier Wochen, in denen dies neu sein wird, Budgets zu kürzen oder Standards zu senken. Die Presse muss einen 24-Stunden-Nachrichtenzyklus füllen und wird alles tun, um dies mit Katastrophen und Apokalypse zu füllen, weil Idioten dies sehen wollen. Der Versuch, etwas an der Presse vorbei zu schleichen, ist heutzutage ziemlich vergeblich.


Antwort 4:

In der Tat arbeitet der Teufel, während Engel spielen. Der Faschismus mahlt und untergräbt, wenn wir wegschauen. BoJo verspricht NI fantastische Brücken, ohne die Brexit-Verhandlungen voranzutreiben. Er isoliert Großbritannien von EU-Mitgliedern und blockiert deren Einreise aus kulturellen Gründen. Lametta für Ethik anbieten. Nur dicke Brexiter lassen sich davon täuschen. In der EU kauft niemand sein Lametta.