Verursachen die Medien Massenpanik über das Coronavirus?


Antwort 1:

Nein.

Leute, die behaupten, dies sei nur eine von Medien oder Demokraten inspirierte Panik, verstehen nicht, was hier vor sich geht. Das Problem ist nicht die Sterblichkeitsrate. Es könnte 1% sein. Wenn jedoch 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt infiziert sind, bedeutet dies 5 Millionen Todesfälle.

Es geht auch um Infektionsraten und Gesundheitssysteme. Das US-amerikanische Gesundheitssystem verfügt nicht über große Überkapazitäten. Sie haben keine Ärzte, die mit den Daumen drehen und nichts zu tun haben - tatsächlich sind die meisten ländlichen Gebiete erheblich unterversorgt. Clovid-19 scheint sich schnell zu verbreiten. Es kann die Gesundheitssysteme überwältigen. In Italien hatten sie vor 3 Wochen 3 offizielle Fälle, jetzt haben sie über 1.000. Über 80% der Krankenhausbetten in Norditalien sind mit Covid-19-Patienten gefüllt.

Daten von anderen Pandemien auf der ganzen Welt sagen uns: Wenn ein Ereignis eintritt, nehmen die Todesfälle aufgrund anderer nicht verwandter medizinischer Bedürfnisse zu (Todesfälle während der Entbindung, Traumapflege, Lungenentzündung usw.), weil das medizinische System überfordert ist.

Hier ist eine großartige Tabelle, um zu zeigen, wie dies von Vox und Christina Animashaun funktioniert. Es zeigt den Unterschied zwischen einer massiven Infektion und der ungefähren Anzahl von Patienten (aber die Infektionsrate ist verteilt). Das ist der Grund, warum Dinge wie die Reduzierung der sozialen Interaktion, weniger große öffentliche Veranstaltungen - all das ist wichtig. Es ist kein Alarmismus oder „Panik“, sondern das Erkennen, dass wir die Infektionsrate verlangsamen müssen.


Antwort 2:

Ich gerate nicht in Panik.

Bist du in Panik?

Ich habe mit all meinen Freunden gesprochen und keiner von ihnen gerät in Panik.

Ich denke, der inkompetente Mist, der im Weißen Haus lebt, gerät in Panik und er projiziert seine massive Scheiße auf den Rest von uns!

Wir haben eine echte Krise, die nicht von seinen Medienfreunden auf der rechten Seite vorgefertigt wurde, und unser Junge wurde mit seiner riesigen Hose erwischt.

Er beschuldigt die Medien, über Nacht an der Börse zu tanken - ich denke, wenn die Medien nur nichts gesagt hätten, hätten seine Wahlkampfspender möglicherweise kein Geld verloren.

Er beschuldigt die Medien, die Budgetkürzungen erwähnt zu haben, die er der CDC auferlegt hat und die zu unserer weniger als herausragenden Leistung im Wettlauf um die Eindämmung dieses Virus geführt haben. Der Kongress lehnte es ab, die von ihm vorgeschlagenen CDC-Kürzungen in allen drei Jahren seiner Amtszeit zuzulassen.

Er beschuldigt die Medien zu berichten, dass er 2018 unsere CDC-Teams für Infektionskrankheiten aus 39 von 49 Ländern mit niedrigem Einkommen auf der ganzen Welt gezogen hat - eines davon war China!

Er beschuldigt die Medien, sein Zugunglück einer Pressekonferenz am vergangenen Freitag ausgestrahlt zu haben, bei der er seinen eigenen Experten widersprach und sie ignorierte.

Regierungsbeamte und

Unabhängige Wissenschaftler befürchten nun, dass sich das Coronavirus in den USA seit Wochen stillschweigend verbreitet, da in mehr als 25 Staaten ungeklärte Fälle aufgetreten sind.

Trumps schlagende Inkompetenz macht das Coronavirus noch beängstigender

Trumps Missmanagement trug dazu bei, die Coronavirus-Krise anzuheizen

# FatNixons Verwaltung ist das gleiche Müllcontainerfeuer, das es immer war, und ich fürchte, es gibt keinem von uns Vertrauen, jetzt, wo wir eine echte Krise vor uns haben - wir geraten nicht in Panik, das ist er.


Antwort 3:

Nein, ist es nicht. Der Pisspot-Trumpf hält Informationen zurück und lügt gleichzeitig darüber. Er hat die Coronavirus Health Information bestellt

klassifiziert.

iDJit ist ein schwachsinniger Dummkopf, der unser Land und seine Menschen dazu gebracht hat, sich selbst zu zerstören. Die Schulen schließen, kein Mittagessen für die Kinder, vielleicht ihre einzige Mahlzeit des Tages. Sein Geldschneiden an das Militär und die Mauer von SNAP und Schulessen hat dies umso schrecklicher dumm gemacht. Menschen, die nicht arbeiten können, verlieren ihre Jobs aufgrund rückwirkender Regeln, die besagen, dass sie jeden Tag, an dem sie unterwegs sind, einen Arzt aufsuchen müssen. Schlimmer noch, wenn sie Krankheitstage verbrauchen, werden sie ihre Urlaubstage nutzen. Ohne die Notizen des Arztes werden sie gefeuert. Wie würde dir das Memo gefallen? Vertragsarbeiter werden ohne Krankenversicherung und ohne Arbeitslosigkeit gekürzt. Wie ist es damit? In der Zwischenzeit zwitschert Trump weiter wie der Arsch, der er wirklich ist. # VOTEBLUE2020 wenn du überleben kannst. Vielleicht war das sein Plan. Übrigens erhielten die Verbündeten von Trumpski (nicht krank) den mit Spannung erwarteten Coronavirus-Test, wenn sie Mangelware sind. Er kümmert sich überhaupt nicht um den PeopleOTUS der USA. Nur sein fettes Ego trieb sich selbst an.


Antwort 4:

Schlagen Sie vor, dass das Virus, das weltweit Menschen tötet, jetzt mit mehr als 120.000 Fällen weltweit, dasjenige ist, von dem Sie glauben, dass es von den Medien überzeichnet wird?

Meinen Sie damit, dass der Virus, den Sie vorschlagen, von den Medien überhyped wird, der sich innerhalb weniger Wochen auf der ganzen Welt verbreitet hat?

Meinst du den, der

Professionelle Forscher und Ärzte, die übertragbare Krankheiten untersuchen, haben noch keinen Weg gefunden, ihre Ausbreitung zu stoppen oder auszurotten? Das Coronavirus, das jetzt hat

weltweit 120.000 überschritten

Fälle und über 1.000 in den Vereinigten Staaten inmitten zunehmender öffentlicher Störungen, und das Virus, das Bundeskanzlerin Angela Merkel angekündigt hat, "ist angekommen", warnt, dass bis zu 70 Prozent des Landes infiziert werden könnten, das gleiche Virus, das 2/3 abschaltete Ist das derjenige, den Sie vorschlagen, dass die Medien überhypen?

Meinen Sie das Virus, das,

Wenn wir Glück haben, wird es mindestens 12 bis 18 Monate dauern, bis sie einen Impfstoff haben, um dem entgegenzuwirken?

Meinen Sie das Virus, das jetzt bereits Amerikaner getötet hat, das Virus, das Trump als Hoax bezeichnet, das Virus, von dem Trump sagt, es sei die Schuld der Dems, oder ist es Hillary, Obama oder vielleicht Mickey Mouse, ich habe Probleme, mitzuhalten mit Trumps gefolterter Logik, ... Ist das der Virus, den Sie vorschlagen, von den Medien sensationell gemacht worden, ist das der eine Bunkie?

Nein, ich glaube nicht, dass die Medien die Gefahr, die das Coronavirus darstellt, überschätzen. Die Medien, die Ärzte, die Angehörigen der Gesundheitsberufe, die CDC und sogar Pence halten täglich Briefings ab, um die Amerikaner auf dem Laufenden zu halten. Die Medien halten die Menschen auf dem Laufenden, was lokal und weltweit passiert, und informieren die Amerikaner darüber, was sie tun können, um sich und ihre Familien zu schützen.

Also, ein klares Nein, ich glaube nicht, dass die Medien eine Massenpanik über das Coronavirus auslösen.


Antwort 5:

Ja.

Und es ist mit den Demokraten koordiniert.

Schauen Sie sich Chuck Schumer an, als der Präsident im Januar aufhörte, aus China zu kommen. Schumer wusste genau, was los war. Wir hatten das Problem in China seit vor Dezember beobachtet. Und wie war Schumers Antwort? Er nannte den Präsidenten einen Rassisten.

Gestern hat er den Präsidenten als inkompetent bezeichnet. Und am selben Tag kündigte Gavin Newsom aus Kalifornien großes Lob für die Reaktion des Präsidenten auf das Virus an.

Die Demokraten haben das Virus benutzt, um die Menschen zu terrorisieren. Die Medien haben ihnen geholfen.

Schauen Sie sich an, wie lange die Demokraten im Kongress gebraucht haben, um eine Ausgabenrechnung vor dem Präsidenten zu erhalten. Sie hätten sofort in einer Sondersitzung sein sollen. Und JETZT machen die Demokraten Urlaub.


Antwort 6:

Natürlich sind es die demokratisch voreingenommenen Medien, und Trump ist der Sündenbock. Denken Sie daran, was Saul Alinsky gesagt hat: "Schieben Sie eine Lüge, bis sie es glauben" und "Lassen Sie eine Krise niemals los, ohne sie auszunutzen."

Die linken Demokraten sind wie die russischen Bolschewiki von 1917, die lügen, verleumden, alles im Namen der Machtübernahme. Dies ist die Vorgehensweise der Demokraten. Wenn also ein Konservativer in der Präsidentschaft ist, werden die demokratischen Medien lügen, verleumden und die Wahrheit verfälschen, damit sie den Ruf des Präsidenten beschmutzen und Macht für sich selbst erlangen können.

Denken Sie daran, dass die Medien zu über 90% linksdemokratisch voreingenommen sind, und analysieren Sie dann alles, was sie sagen. Es ist sehr einfach, aber überraschenderweise fallen lemming-demokratische Sykophanten auf die Hack-Nachrichten herein.


Antwort 7:

Ich denke, Sie haben das Missverständnis, dass die Medien die Nachrichten melden. Nichts über das, was die Medien veröffentlichen, ist eine objektive Berichterstattung über die Nachrichten. Haben Sie noch nie den Slogan "Wenn es blutet, führt es" gehört? Das Hauptziel der Medien ist Marktanteil und Gewinn. Das kommt von einer erweiterten Leserschaft, die aus der Erstellung sensationeller Nachrichten stammt, die die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen. Eine Pandemie ist eine wirklich gute Geschichte, um in eine Massenpanik zu geraten und praktisch mehr Leser oder Zuschauer zu versichern.

In einigen sensationellen Geschichten müssen die Medien Fakten erstellen oder Fakten auswählen und diese dann auf eine Weise melden, die die Panik maximiert. Dies war der Fall beim Aufbau des Irak-Krieges und bei Trumps russischer Kollusionsgeschichte.

In einigen anderen Geschichten müssen sie nur die wahren Fakten aufgreifen und sie dann übertreiben oder die gesamte Schadensminderung beseitigen. Das Ergebnis ist eine Massenpanik, die sich leichter in eine Massenpanik verwandeln lässt und praktisch mehr Leser oder Zuschauer versichert. Dies ist der Fall bei Geschichten wie dem Klimawandel und dem Coronavirus.

Ja, natürlich erzeugen sie eine Panik. Das ist ihre Aufgabe.


Antwort 8:

Wenn überhaupt, können die Medien nicht mitteilen, wie ernst dies wirklich ist, möglicherweise weil sie * vermeiden * wollen, eine Panik zu erzeugen.

Lesen Sie dieses Mega-Diskussionsforum auf

reddit.com

wo Mediziner ihre Horrorgeschichten über den Umgang mit diesem Virus in verschiedenen Teilen der USA und im Rest der Welt teilen:

Megathread: COVID-19 / SARS-CoV-2 - 11. März 2020

Bearbeiten: Dieses Video zeigt, wie es sich verbreitet. Schauen Sie sich die letzten Sekunden an, in denen plötzlich Fälle in den USA explodieren (genau wie überall sonst):