Wird die Coronavirus-Pandemie in den USA misshandelt?


Antwort 1:

Es ist keine Pandemie.

Die Weltgesundheitsorganisation lehnt es ab, das Coronavirus trotz wachsender Fälle als "Pandemie" zu bezeichnen

Nein, alles in Ordnung. Die meisten Menschen in den USA leben durch das Coronavirus und leiden nur an Grippesymptomen - dies ist ein direktes Zeugnis von Menschen, die es entweder haben oder hatten und bereits genesen sind und zu Hause eine Schüssel Cornflakes genießen.