Gibt es noch Hinweise darauf, ob das Wuhan-Coronavirus eine Sterblichkeitsrate aufweist, die der Influenza-Epidemie von 1918 ähnelt?


Antwort 1:

Ja, der aktuelle Hinweis ist, dass die Sterblichkeitsrate nicht einmal annähernd der spanischen Grippepandemie entspricht. Die Grippepandemie von 1918 hatte eine Sterblichkeitsrate von etwa 10 - 20%. Das Wuhan-Virus hat eine Sterblichkeitsrate von rund 2%.

Die spanische Grippe von 1918 war auch eine globale Pandemie, die jeden Winkel der Welt traf und Hunderte Millionen Menschen infizierte. Das Wuhan-Virus ist zu diesem Zeitpunkt ein lokaler Ausbruch. Kann nicht einmal wirklich als Epidemie angesehen werden, geschweige denn als Pandemie.