Gibt es irgendeine Gültigkeit für die Verschwörungstheorie, dass die USA das Coronavirus erfunden haben, um China zu verletzen?


Antwort 1:

Nicht wirklich. Chinesische Staatsmedien hatten detaillierte Dokumentationen und Nachrichten über chinesische Forscher, die den Ursprung des SARS-Virus aufspürten, und sie verfolgten eine bestimmte Fledermaushöhle in Zentralchina und die nahe gelegenen maskierten Palmenzibetfarmen, die die Übertragung von SARS vom Tier auf den Menschen begannen. Die Theorie besagt, dass Fledermäuse (von denen bekannt ist, dass sie eine große Anzahl tödlicher Viren übertragen) einige der lokalen Zibeten gebissen haben, die das Virus auf sie übertragen haben.

Derzeit wird das Coronavirus untersucht und es wird wahrscheinlich Jahre dauern, bis es seinen Ursprung gefunden hat. Die Arbeitstheorie lautet jedoch, dass der Übertragungsvektor Fledermaus → Schlangen ist, die Fledermäuse → Menschen gefressen haben.


Antwort 2:

Das ist eine schwer zu beantwortende Frage.

Einerseits würden die USA ALLES tun, um China daran zu hindern, mehr wirtschaftliche Macht zu erlangen. Darüber hinaus haben die USA wahrscheinlich mehr Geld in die biochemische Kriegsführung investiert als jede andere Nation. Die USA haben auf dem Weg einige ziemlich beängstigende Waffen geschaffen.

Ihre Frage scheint also ein berechtigtes Anliegen zu sein.

Auf der anderen Seite, wie viele Menschen kennen Sie, die ein tiefes Verständnis für Physiologie, Biochemie, Krankheiten usw. haben?

Zusammenfassend haben wir ein breites Verhaltensmuster, das darauf hindeutet, dass die USA einen solchen Stunt machen könnten und würden. Aber es wäre unglaublich schwierig, sich mit den Details zu befassen und eine solche Behauptung zu beweisen.

Die Chinesen sind jedoch nicht dumm. Wenn es sich um ein Foul handelt, werden sie die richtigen Maßnahmen ergreifen, einschließlich möglicher Vergeltungsmaßnahmen.


Antwort 3:

Nein.

Laut Lancet entstand das Virus außerhalb des Lebensmittelmarktes, bevor es seinen Weg fand. Die ersten 13 Fälle hatten keine Verbindung zum Lebensmittelmarkt. Der Lebensmittelmarkt diente als Vehikel, um das Virus weiter zu verbreiten. Daher ist es nicht der einzige Ursprung.

Das Virus könnte von einem Wildtierhändler stammen, der es während der Lieferung seines Produkts auf den Lebensmittelmarkt gebracht hat. Das Virus stammt laut Untersuchungen von Fledermäusen. Die Fledermaus übertrug das Virus auf den Wildtierhändler, der dann andere Menschen auf dem Weg zum Markt infizierte. Das Virus kontaminierte auch sein Produkt, bevor es zu anderen auf dem Markt überging und schließlich explodierte.

Das Virus ist so ziemlich eine Version des Ansteckungsvirus, außer dass der Koch seine Hände nicht wäscht.