Sollte ich jetzt in Reliance Industries investieren, da diese aufgrund der Coronavirus-Pandemie niedriger als gewöhnlich ist?


Antwort 1:

Kaufen Sie jetzt nichts. Dies ist ein gefährlicher Markt. Warten Sie, bis alle Korrekturen verschwunden sind. Niemand weiß, wie tief diese Korrektur sein kann

Sensex fällt täglich um fast 2000 Punkte. Was wird passieren?

An dem Tag, an dem die Märkte ihren Tiefpunkt erreichten, wäre die Korrektur so groß gewesen, dass sich niemand für die Märkte interessiert hätte, die Menschen die Märkte für immer vergessen würden und viele die Märkte als Betrug bezeichnen könnten

Das Geld sollte für die Zeit gespart werden, in der diese enorme Korrektur wegfällt, denn dann erhalten Sie reduzierte Märkte… WAIT NIFTY COULD TOUCH

2016 STUFE VON 8000 ODER 2015 STUFE VON 6800


Antwort 2:

Wie Sie der obigen Tabelle entnehmen können, ist Reliance Industries derzeit

handelt in der Nähe der langfristigen Unterstützung von 1000

. Aus technischer Sicht ist dies ein sehr guter Preis.

Betrachten wir nun den grundlegenden Gesichtspunkt. Wie Sie wissen, befindet sich der Markt in der schlechtesten Phase mit

Sensex verlor an einem Tag 2600 Punkte

! Sie möchten diese Aktien akkumulieren, sobald der Markt eine zinsbullische Dynamik zeigt.


Antwort 3:

Wenn Sie die monatlichen Charts sehen, ist 1050–950 ein wichtiger Unterstützungsbereich.

Das bedeutet aber nicht, dass Sie kaufen müssen, denn täglich sehen wir, wie Aktien wichtige Unterstützungen brechen.

Was genau sollte die Strategie sein, dass eine bullische Ablehnungskerze gebildet wird.

Außerdem suche ich monatliche Kerzen, so dass wir Ende März sehen sollten, ob der Preis Unterstützung gefunden hat oder nicht.

Sobald wir Unterstützung bei der Preisfindung sehen, können wir wieder anfangen zu investieren.

Wenn dies nützlich war, stimmen Sie bitte ab und folgen Sie


Antwort 4:

Zu dem Zeitpunkt, als es am 13. März den unteren Kurs erreichte, kehrte es zum Aktienkurs von 2008 zurück. Nicht nur Reliance, sondern viele haben Rock Buttom getroffen.

In diesen Zeiten können Sie einige robuste Large-Cap-Aktien wie RIL, HDFC Bank, L & T, TCS und INFY akkumulieren, die Ihnen langfristig Gewinne bringen.

Es ist wahr, dass niemand die Zukunft vorhersagen kann. Wenn Sie jedoch die Aktienkurse, die Sie jetzt haben, mit denen eines Monats vergleichen, stimmen Sie der Tatsache zu, dass Sie Aktien zu einem spottbilligen Preis erhalten, wie im wahrsten Sinne des Wortes.

Aber wählen Sie nicht den All-Attack-Modus. Der Markt ist volatil, studieren Sie es. Kaufen Sie langsam, stetig und schrittweise, damit Sie Ihren Verlust, falls vorhanden, bis zu einem gewissen Grad minimieren.