Sollten Sie wegen kleinerer Probleme ins Krankenhaus gehen, wenn sich in meiner Nähe ein Coronavirus befindet?


Antwort 1:

Ich werde feststellen, dass die Einrichtungen über die zahlreichen guten Antworten hinaus die neueren Telefone und Tablets nutzen, um Ad-hoc-Video-Chats zwischen besorgten Patienten und einer ausgebildeten Triage-Krankenschwester einzurichten.

Das Rush Medical Center in Chicago hat es so weit gebracht, dass die Krankenschwestern dafür sorgen können, dass Sie das Krankenhaus über einen ausgewiesenen Eingang WEG von den Haupt- und ED-Eingängen betreten, wo weitere Untersuchungen von entsprechend geschultem, gekleidetem und vorbereitetem Personal durchgeführt werden können .

Also, wie beim gemeinsamen Thread in den anderen Antworten "Ruf vorher an" und chatte mit der netten Krankenschwester am anderen Ende der Leitung.


Antwort 2:

Warum sollte ich von den Ereignissen in Ihrer Region beeinflusst werden? Wenn wir keine Nachbarn sind, macht die Frage keinen Sinn.

Noch wichtiger ist, wenn Sie glauben, Covid 19 zu haben, gehen Sie nicht ins Krankenhaus oder in eine Gesundheitseinrichtung und kontaminieren Sie alle anderen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Fälle in Ihrem Land und in Ihrer Region behandelt werden, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.

Wo ich wohne, heißt das, zuerst deinen Hausarzt anzurufen. In Großbritannien bedeutet dies, die Nummer 111 anzurufen, bei der es sich um eine nicht notfallmedizinische Nummer handelt. Unabhängig vom Protokoll in Ihrer Region ist es aus einem bestimmten Grund so eingerichtet. Befolgen Sie es einfach.


Antwort 3:

Warum sollte ich von den Ereignissen in Ihrer Region beeinflusst werden? Wenn wir keine Nachbarn sind, macht die Frage keinen Sinn.

Noch wichtiger ist, wenn Sie glauben, Covid 19 zu haben, gehen Sie nicht ins Krankenhaus oder in eine Gesundheitseinrichtung und kontaminieren Sie alle anderen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Fälle in Ihrem Land und in Ihrer Region behandelt werden, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.

Wo ich wohne, heißt das, zuerst deinen Hausarzt anzurufen. In Großbritannien bedeutet dies, die Nummer 111 anzurufen, bei der es sich um eine nicht notfallmedizinische Nummer handelt. Unabhängig vom Protokoll in Ihrer Region ist es aus einem bestimmten Grund so eingerichtet. Befolgen Sie es einfach.