Die ultimative Todesursache aufgrund des Coronavirus sind häufig Komplikationen aufgrund einer bakteriellen Infektion wie einer Lungenentzündung. Wenn sich arzneimittelresistente Bakterienstämme weiter vermehren, wird eine zukünftige Viruspandemie ohne Antibiotika einen perfekten Sturm auslösen?


Antwort 1:

Ich bin völlig anderer Meinung als die zentrale Prämisse der Frage…

In Bezug auf COVID-19 gibt es KEINE Hinweise darauf, dass eine sekundäre bakterielle Penumonie ein Merkmal der Epidemie ist! Patienten sterben an einer primären viralen Lungenentzündung…

Wenn Sie auf antibiotikaresistente Bakterien hinweisen möchten, trüben Sie das Wasser nicht, indem Sie solche ungenauen Aussagen in Bezug auf COVID-19-Fälle machen!