Es gibt Berichte über die Anzahl von COVID-19 (Coronavirus) aus vielen verschiedenen Ländern in den britischen Nachrichten, aber anscheinend keine aus den USA. Verbergen sie diese Informationen absichtlich?


Antwort 1:

Das glaube ich nicht. Aus welchem ​​Grund? Verschleierung hat die Krise in China verursacht. Möchte jemand in den USA das wiederholen?

Offizielle Zahlen sind 16 Fälle in den USA. Das ist das gleiche wie in Australien (Stand: 16. Februar) und Australien wurde auch nicht in britischen Nachrichten erwähnt. Frankreich und Deutschland ähnlich, aber näher, also aktueller.

Im Moment scheint die Eindämmung zu funktionieren. Es ist eine SEHR dünne Linie, die vielleicht noch bricht, aber ich glaube nicht, dass es eine große Verschwörung gibt. Nur Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens tun weltweit alles, was sie können.