Was sind einige homöopathische Arzneimittel zur Verbesserung der Immunität gegen das Coronavirus?


Antwort 1:

Ja, Details der Medikamente werden erwartet. Präventionsdetails werden jedoch geliefert.

Prävention ist besser / sicherer / billiger als eine Heilung.

WUHAN CORONA VIRUS - Was ist das Wuhan Coronavirus und welche Symptome hat es?

In der Vergangenheit haben die USA, die WHO + American MNC Pharmaceutical Cos. + Die FDA die Schweinegrippe entwickelt und die Gruppe hat sogar Heilmittel zu einem Preis angeboten. Aber intelligente IMA + die medizinische Bruderschaft lehnte es ab.

Als die Chinesen, die jedes Fleisch aller Tiere, Nagetiere, Schlangen, Fledermäuse usw. fraßen, es schufen, ist das WHO-Konglomerat schockiert. Warum das benachbarte Pakistan, Myanmar und Nepal schweigen. Intelligent Indian Govt., Ayush Dept., brachte prophylaktische Formeln für Ayurveda + Homeo heraus; Unani + Siddha hat ihre jeweiligen Medikamente entwickelt.

Es beginnt genau wie die Grippe. Danach kann es unterschiedliche Entwicklungen geben. Das, was wir fürchten, ist das, was Dr. Rennie Nainan beschreibt Lungenentzündung und Atemversagen. Manchmal auch Nierenversagen, septischer Schock und / oder Tod. Auch als Dr. Nainan beschreibt die Behandlung als unterstützende Therapie. Manchmal hat der Körper ein ausreichend gutes Immunsystem, wodurch es dem Patienten gut geht. Die Ausbreitung ist auch wie die Grippe, durch Tröpfchen beim Husten oder Niesen oder durch Berühren kontaminierter Oberflächen und später durch Berühren von Lebensmitteln oder Ihren eigenen Schleimhäuten.

1. Homöoprophylaktische Dosen für Wuhan-Carona-Virus Attack - Gelsemium-200C - 2 Tabletten morgens für 3 Tage; nach einer Woche Arsenic Album-200C 2 Pillen; nach 10 Tagen Tuberculinum 1M-1 Pille zu verhindern.Dr.Devendra Kumar, MD. [Homeo], wissenschaftlicher Mitarbeiter.

2.

Influenzinum 200c [nosode] 4 Kügelchen 3 Tage vor dem Schlafengehen. Arsen Album 200C 4 Globuli @ Schlafenszeit für 3 Tage. Wiederholen, wenn nach 45 Tagen Symptome auftreten - AYUSH DEPT. GOI.

Auf meine örtliche Anfrage versicherte ein örtlicher Homeo-Praktizierender, die Medizin per Kurier zu liefern. Es kommt zu Rs.60 / = pro Kopf; mindestens 5 Mitglieder, Verpackung + Kurier Extra- Rs.50 / = innerhalb von Telangana & Rs.100 / =; außerhalb des Bundesstaates Telangana innerhalb der indischen Grenzen. Er versicherte, alle in Deutschland hergestellten Medikamente zu liefern. Bei Interesse können Sie sich an 91-98663-64702 wenden; 9-81251-6 2886.

Alle diese biochemischen Salze / Homeo-Medikamente sind in lokalen Homoeo-Geschäften auf der ganzen Welt erhältlich und sicher und mit Nebeneffekten. Schlucken Sie keine Medizin. Das Medikament, das auf / unter der Zunge aufgelöst werden soll. Nehmen Sie 5 Minuten vor und 5 Minuten nach der Einnahme von Medikamenten nichts ein. Sie können Wasser nehmen.

Auf meine telefonische Anfrage hin hat Dr. Devendra Kumar, ein Wissenschaftler in Homeo, Pionierarbeit geleistet, um eine prophylaktische Homeo-Medizin zu finden.

Es ist möglich, das Ansprechen homöopathischer Arzneimittel auf physiologische Parameter des autonomen Nervensystems aufzuzeichnen. Der Einfluss der Homeo-Verreibung auf den Hypothalamus wurde von Devendra Kumar Muntha, MD, {Homeo] in seiner Forschungsarbeit nachgewiesen.


Antwort 2:

Es gibt keine Medikamente zur Vorbeugung des Corona-Virus im Besonderen, aber es gibt Medikamente zur Vorbeugung von Virusinfektionen im Allgemeinen. Die vorbeugenden Arzneimittel werden nach der Regel der „Gattung Epidemicus“ ausgewählt. Die Gattung epidemicus ist das kombinierte Symptom einer großen Gruppe von Menschen, die an einer Krankheit oder Epidemie leiden, oder ein Mittel, das alle Symptome abdeckt, die diese bestimmte Epidemie hervorrufen kann.

Ich hoffe es hilft!


Antwort 3:

Es gibt absolut keine homöopathische Medizin für irgendeine Krankheit.

Ein Grund ist die Verdünnung. Zur „Vorbeugung“ von Windpocken wird das Präparat mit 1 Zoll verwendet

1020010^{200}

Verdünnung. Das ist eine 1, gefolgt von 200 Nullen. Wenn Sie ein homöopathisches Arzneimittel verwenden, das auf 1 Zoll verdünnt wurde

106010^{60}

Sie müssten 4 Milliarden Jahre lang zwei Milliarden Dosen pro Sekunde an sechs Milliarden Menschen verabreichen, um jedem Patienten ein einzelnes Molekül des ursprünglichen Materials zuzuführen.

Wir haben auch keine wissenschaftlichen Beweise für homöopathische Arzneimittel, die bei irgendeiner Krankheit wirken.


Antwort 4:

Es gibt viele homöopathische Arzneimittel zur Behandlung des Coronavirus. Es ist eine Virusinfektion, die sich plötzlich entwickelt und Symptome wie laufende Nase, Augenausfluss, Husten, Körperschmerzen, Kopfschmerzen mit Fieber aufweist. Die Behandlung basiert auf den vorliegenden charakteristischen Symptomen und einige Arzneimittel, die gegen Coronavirus wirken, sind Aconit, Belladonna, Arsenicum album, Rhus tox, Ocimum sanctum, Justicia adhatoda, um nur einige zu nennen.


Antwort 5:

Homöopathie zur Vorbeugung neuartiger Coronavirus-Infektionen. Das AYUSH-Ministerium hat eine Gesundheitsempfehlung herausgegeben und empfohlen, dass homöopathische Arzneimittel bei der Vorbeugung neuartiger Coronavirus-Infektionen (nCoV) wirksam sein könnten. Es wurde empfohlen, das homöopathische Arzneimittel Arsenicum album 30 drei Tage lang täglich als prophylaktisches Arzneimittel gegen die Infektion auf leeren Magen einzunehmen. Die Dosis sollte nach einem Monat nach demselben Schema wiederholt werden, falls die nCoV-Infektion in der Gemeinschaft vorherrscht

Referenzlinks

Hinweis für Corona-Virus

Die indische Regierung empfiehlt die Homöopathie zur Bekämpfung des Coronavirus

Homöopathie zur Vorbeugung neuartiger Coronavirus-Infektionen: AYUSH-Ministerium

Homöopathie für neuartiges Corona-Virus


Antwort 6:

Coronavirus ist in den letzten 10 bis 20 Tagen in aller Munde. Dies ist einer der neu gefundenen Viren, die kürzlich in den Bestand der vorhandenen Viren aufgenommen wurden. : P.

Diese Infektion verursacht bei einer Person grippeähnliche Symptome. Warum dies plötzlich alle stört, ist, dass es weder eine angemessene Behandlung für seine Ausrottung noch einen Impfstoff gibt.

Ein Homöopath beruht eher auf den Symptomen, unter denen der Patient leidet, als auf der eigentlichen Krankheit. Dies ergibt sich aus dem Konzept der Individualisierung, bei dem wir davon ausgehen, dass eine Person die Symptome auf eine Weise widerspiegelt, die sich von den anderen unterscheidet, die an derselben Krankheit leiden. Daher wird es schwierig, die Mittel für die allgemeine Bevölkerung ohne angemessene Prüfung festzulegen.

Aber wenn es eine Epidemie gibt, nimmt derselbe Homöopath die Symptome, die eine Mehrheit der Bevölkerung erlebt, und entscheidet über das Mittel. Dieses Mittel wird vorbeugend wirken.


Antwort 7:

Abgesehen von der grundlegenden symptomatischen und unterstützenden Behandlung können homöopathische Arzneimittel gemäß Indikation unter Anleitung und Beobachtung eines qualifizierten homöopathischen Arztes angewendet werden.

  • ACONITUM NEPELLUS
  • BELLADONA
  • ARSENICUM ALBUM
  • HEPAR SULPH
  • ASPIDOSPERMA QUEBRACHO
  • BLATTA ORIENTALIS
  • ARALIA RACEMOSA
  • BORRHEAVIA DIFFUSA
  • OCCIMUM SANCTUM
  • FERRUM PHOSPHORICUM
  • KALIUM SULPHURICUM
  • KALIUM MURIATICUM
  • ANTIMONIUM TARTARICUM
  • DROSERA ROTUNDIFOLIA
  • SPONGIA TOSTA
  • DULCAMARA

Antwort 8:

Warum denkst du überhaupt darüber nach ??? Versuchen Sie, Ihre Immunität zu stärken, indem Sie einige otc-Präparate wie Kurkuma, Knoblauch, Vitamin C, Echinacea und Basilikum einnehmen. Wenn Sie Kräuter dafür finden, ist es auch großartig. Covid 19 ist ein Virus. Es wird Ihr Immunsystem angreifen brauche Medikamente. Wenden Sie sich an, wenn Sie weitere Hilfe benötigen