Wie hoch ist die grobe Wahrscheinlichkeit, dass das Coronavirus die menschliche Zivilisation beendet oder einen großen Teil der Menschheit auslöscht?


Antwort 1:

HINWEIS: Dies wurde am 2. Februar geschrieben! Ich werde es später aktualisieren!

Die mit Abstand tödlichste Pest, die es je gab, ereignete sich 1346, die Schwarze Pest.

Es tötete bis zu 200 Millionen Menschen, stammte ebenfalls aus China und tötete 60% der europäischen Bevölkerung. Seitdem hatten wir zahlreiche Massenkrankheiten, an denen viele Menschen starben, wie die asiatische Grippe, Pocken, Typhus oder Cholera.

(Pestärzte, sie machen mir viel mehr Angst, als sie die Pest erschrecken sollten)

Was haben alle letzten gemeinsam? Mit Ausnahme der Pocken hat keiner von ihnen mehr als 3 Millionen Menschen getötet. Die Pocken selbst wurden 1980 dauerhaft geheilt.

nur 3 Jahre

nach dem ersten Fall.

Schauen Sie sich jetzt die Welt an, Coronavirus hat 300 Menschen getötet und 7.000 weitere infiziert. Jedes einzelne Land kümmert sich um Bürger aus China, die Menschen in Wuhan gehen nicht mehr auf die Straße, die WHO ist in Alarmbereitschaft und setzt ihre besten Wissenschaftler ein. Die chinesische Regierung hat gerade in weniger als zwei Wochen ein riesiges Krankenhaus gebaut.

All dies nach 300 Todesfällen und 2 oder mehr in anderen Ländern infizierten Menschen (

Deutschland, USA, Frankreich

)

Die Medizin ist nicht mehr so ​​wie vor langer Zeit, jetzt haben wir umfangreiches Wissen, Antibiotika und gut vorbereitete Ärzte. Es ist nicht mehr wie während des Bürgerkriegs, als Ärzte nach einer Amputation nicht einmal ihre Werkzeuge säuberten und einfach zum nächsten übergingen.

So primitiv waren wir vor 200 Jahren

Bürgerkriegsmedizin

Wenn es nicht möglich war, die gesamte Menschheit zu töten, wenn wir nichts über die Existenz von Bakterien wussten, dann stellen Sie sich vor, wie stark eine Pest sein sollte, um nur 1% der Bevölkerung zu treffen.

Corona wird verschwinden, genau wie Ebola und SARS, aber wir müssen unser Bestes geben und uns immer auf das Schlimmste vorbereiten, was wir bereits begonnen haben.


Antwort 2:

Waschen Sie Ihre Hände und tragen Sie eine Maske, die die Grippe herausfiltern kann.

Vermeiden Sie es, Gesicht, Mund, Augen und Nase zu berühren.

Nun zur Beantwortung der Frage

Vielleicht eine Wahrscheinlichkeit von 1%, und das drängt.

SARS (eine Art Coronavirus), das rund 8.000 Menschen infizierte und rund 800 Menschen tötete, schien seinen Lauf zu nehmen und dann größtenteils zu verschwinden. Es war kein Impfstoff, der das Blatt gegen die Krankheit gewendet hat, sondern eine effektive Kommunikation zwischen den Nationen und eine Reihe von Instrumenten, mit denen die Krankheit und ihre Ausbreitung verfolgt werden konnten.

Normalerweise können Epidemien ohne Medikamente oder Impfstoffe kontrolliert werden, indem eine verbesserte Überwachung, Fallisolierung, Kontaktverfolgung, PSA und Maßnahmen zur Infektionskontrolle eingesetzt werden.

Es wird wahrscheinlich ein paar hundert Menschen töten und dann werden wir es eindämmen und den Menschen beibringen können, es zu vermeiden.


Antwort 3:

Nein. Die Todesrate liegt vielleicht bei 3–4% und tötet dieselbe Bevölkerungsgruppe wie die Grippe - meistens ältere Menschen mit anderen Gesundheitsproblemen, gebrechliche, immunsupprimierte Menschen usw. Im Gegensatz dazu hatte SARS eine Sterblichkeitsrate von 20% und MERS 30%. Außerdem betrug die spanische Grippe 10–20% (plus die, bei der junge Menschen getötet wurden).

Die Menschen vergessen, wie viele Menschen jedes Jahr an Grippekomplikationen sterben. Allein in den USA schätzt die CDC, dass die Grippe jährlich zwischen 9 und 45 Millionen Krankheiten, zwischen 140.000 und 810.000 Krankenhauseinweisungen und zwischen 12.000 und 61.000 Todesfälle zur Folge hat. Und das ist jedes Jahr. Wo ist die Grippepanik?

Dieses Coronavirus ist wirklich böse, aber es wird uns nicht auslöschen. Es wird jedoch viel besseres Leiden und Traurigkeit geben. .


Antwort 4:

Nein, Pandemien machen das nicht. Sie verursachen viel Elend, Trauer und wirtschaftliches Chaos, aber nicht einmal der Schwarze Tod konnte mehr als 1/3 der Bevölkerung töten, zu einer Zeit, in der Medizin mehr Schaden als Nutzen anrichtete.

Das Wuhan-Coronavirus hat bisher eine Sterblichkeit von rund 3%, aber seine derzeitige Verdopplungsrate lässt darauf schließen, dass es in den nächsten 2 Monaten global wird.

3% von 7,8 Milliarden sind immer noch 234 Millionen. Das ist viel Leid und Trauer, und niemand ist weniger gefährdet als die anderen.


Antwort 5:

Es ist nicht wahrscheinlich. Dieses Coronavirus hat eine Sterblichkeitsrate von 2%. In der Perspektive hatte Ebola seit dem letzten Ausbruch eine Sterblichkeitsrate von 38%. Also würden 2 von 100 an dem Coronavirus sterben, verglichen mit 38 von 100 an Ebolas letztem Ausbruch. Es scheint sich in anderen Ländern nicht so dramatisch auszubreiten wie in China. Allenfalls wird China den größten Teil des Sturzes von diesem Ausbruch nehmen. Unter der Annahme, dass die ganze Welt (7,761 Milliarden) an diesem Virus erkrankt ist, hätten 155.220.000 Menschen Pech und würden dem Virus erliegen. Aber es ist immer möglich, dass es seine Stränge mutiert wie Ebola und die Grippe weiterhin. Höchstwahrscheinlich würden diejenigen, die infiziert sind, isoliert und möglicherweise getötet, um den Rest der Bevölkerung zu schützen. Wenn das Coronavirus der Schlüssel zum Aufstieg der Zombies ist, wird nur die Zeit für die Menschheit zeigen.


Antwort 6:

Null. Das Virus ist einfach nicht so tödlich. Nur 2% der im Labor bestätigten Fälle sterben. Nur ein kleiner Prozentsatz der infizierten Menschen zeigt so schlimme Symptome, dass sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen können, um sogar zu einem im Labor bestätigten Fall zu werden. Darüber hinaus werden viele Menschen, die medizinische Hilfe suchen, nicht diagnostiziert, weil sie nicht schwerwiegende Symptome haben und die Krankheit mit einer anderen verwechselt wird. Am Ende entspricht die vom Labor bestätigte Sterblichkeitsrate von 2% eher einer realen Sterblichkeitsrate von 0,2% oder weniger. Nicht gerade ein bedeutender Teil der Weltbevölkerung.

Zweitens hat die Krankheit in erster Linie alte Menschen in einem Land mit relativ schlechter Ernährung für den Durchschnittsmenschen getötet. Beide verursachen eine höhere Sterblichkeit.

Ich meine, bei der Grippe kommen jedes Jahr weltweit rund 500.000 Menschen ums Leben. Was hat das Corona-Virus getötet? 100 Leute?


Antwort 7:

Das nächste Massensterben der Erde. Was genau? Menschen? Wenn ja, dann ja, es erhöht sicherlich die Geschwindigkeit der Extinktionsraten. Dieser neue Virus wird von der msm heruntergespielt. In der Vergangenheit mit anderen neuen Viren hört die msm nie mit der Angstmacherei auf. Diesmal ist anders, eine rote Fahne. Das Wenige, über das sie berichten, unterscheidet sich stark von Berichten ausländischer Nachrichtenquellen. Diese Berichte sind ziemlich beängstigend. Ich habe gestern aus Australien Nachrichten und Nachrichten aus der EU gelesen, dass die tatsächliche Anzahl der infizierten und unter Quarantäne stehenden Chinesen 56 Millionen Menschen beträgt! Laut unseren staatlichen Medien sind nur 100 Menschen infiziert! Lol, ist es ein Wunder, warum die Menschen so verloren sind und nicht wissen, wie viel Leben auf der Erde auf Wiedersehen geht, ausgestorben!? Wir bekommen nie die ganze Wahrheit!

Wenn ich Berichte vergleiche, muss ich sagen, dass diese ausländischen Berichte aufgrund des Verhaltens Chinas, das auf dieses Virus reagiert, und aufgrund des Verhaltens bestimmter Flughäfen weltweit und aller von Geheimdiensten gegebenen Modellvorhersagen eher wahr zu sein scheinen als das, was unsere msm feststellt dass unsere msm nicht berichtet. Andere Nationen werfen China vor, Daten zu vertuschen und Informationen über die Schwere dieses Virus zu unterdrücken. Also hier ist, was ich gelesen habe, von einer australischen Nachrichtenseite, die einen Bericht von einer anderen Radiosendung aus New Jersey USA veröffentlicht hat. 56 Millionen in China infiziert und / oder unter Quarantäne. Geheimdienstmodelle sagen voraus, dass Chinas Wirtschaft in einem Monat aufgrund der Infektion zusammenbricht. Wenn der gesamte Flugverkehr nicht bis zum 16. Februar 2020 gestoppt wird, wird er global und schnell und droht die Weltwirtschaft bis Mitte April zusammenzubrechen! In China werden Ärzte bei der Arbeit krank, Menschen auf der Straße, Unternehmen gehen pleite, weil es niemandem gut geht, zur Arbeit zu gehen. Sie sagen, es gibt nicht genug Krankenhausbetten und die Menschen haben keinen Platz für medizinische Hilfe. Städte und Gemeinden sind mit Quarantänen gesperrt und die Regale der Lebensmittelgeschäfte leeren sich. Keine Medizin, keine Impfstoffe, keine Dienstleistungen. Sie sagen auch, machen Sie sich bereit für eine sechswöchige Quarantäne USA in den nächsten zwei Monaten.

Dieser sollte nicht ignoriert werden und Warnungen fliegen nicht, beschränken öffentliche Plätze auf ein Minimum oder keine, wenn möglich, halten Sie Ihre Hände von Ihrem Gesicht fern, ziehen Sie Schuhe aus, wenn Sie Ihr Haus betreten, weil das Virus so lebendig und ansteckend ist, dass es klebt wie radioaktives Material an Ihre Kleidung, Ihre Schuhe und so an die Tür, um zu vermeiden, dass sie sich in Ihrem Haus ausbreiten.

Sie sagen, es gibt keine Medikamente gegen Viren, aber sie ignorieren, was die Natur als Medizin hat. Mach deine Hausaufgaben! Antivirale Lebensmittel verhindern und heilen Sie. Ich lebe das Testament, um mich von einer Viruserkrankung zu heilen, indem ich jeden Tag rohen Knoblauch esse, wenn monatelang KEINE verdammten Ärzte mir helfen konnten und Hunderte von Dollar für keine Hilfe, keine Diagnose und immer noch sehr krank nach Hause schickten. Ich entschied, wenn ich mir nicht selbst helfen würde, würde ich sterben, so dass Überlebensinstinkte einsetzten und ich Essen als meine Medizin verwendete. "Lass dein Essen deine Medizin sein und deine Medizin dein Essen" ... Es ist geschrieben und wahr! Glauben Sie niemals jemandem, der sagt, dass dies nicht wahr ist! Alles, was der Mensch gemacht hat, ist nur eine generische Kopie dessen, was uns die Natur auf natürliche Weise gibt. Also ja, es gibt viel Wahres in der Natur, aber wenn dieses Geheimnis herauskommt, wäre das korrupte Pharma und das Gesundheitswesen im Allgemeinen bankrott! Sie krank zu halten ist rentabler. So böse ist das System wirklich.

Es gibt viele Lebensmittel mit starken antiviralen, antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften, die effizienter wirken als alle von Menschen hergestellten chemischen Medikamente und keine negativen Nebenwirkungen haben! Helfen Sie sich selbst, denn wenn dies wirklich eine Pandemie ist, die mir derzeit sehr wahrscheinlich erscheint, werden Sie nicht besser darauf warten können, dass die Regierung zu Ihrem Adjutanten kommt.


Antwort 8:

Das neue Covid-19-Virus wurde bereits getötet

6513

des

169,387

Menschen, die als infiziert identifiziert wurden

3,7%

oder eins in

siebenundzwanzig

. Das mag nicht nach viel klingen, aber die sogenannte spanische Grippe, bei der 1918 Millionen Menschen ums Leben kamen, weit mehr als bei allen Schlachten des Ersten Weltkriegs, hatte eine viel niedrigere Sterblichkeitsrate.

Die wahre Sterblichkeitsrate ist jedoch nicht ganz so einfach zu berechnen.

3,7%

von diesen

als infiziert diagnostiziert

sind tot, aber viele von ihnen sind immer noch krank und weitere werden sterben, während neue Fälle entdeckt werden.

Heute (16. März) beobachten wir das bisher nur

77,257

Die Menschen haben sich erholt, also sollten wir das technisch sagen

6513

sind aus insgesamt gestorben

83.770

(77.257 geheilt plus 6513 Tote). Dies ergibt eine Sterblichkeitsrate von über

7%

- ziemlich gruselig!

Das ist eine Person in

dreizehn

und vor allem ältere Menschen, anscheinend jeder sechste. Kennst du dreizehn Leute? Welches wird sterben? Wie alt sind deine Eltern und Großeltern?

Ich muss darauf hinweisen, dass in Südkorea "nur"

75

Menschen sind gestorben an

8162

Opfer, während es in Italien bereits gibt

1809

Todesfälle aus

24.747

infiziert, eine scheinbare Sterblichkeitsrate fast

acht

mal höher. Der Unterschied ist jedoch sicherlich hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass in Korea ein weitaus besseres Screening durchgeführt wurde, um Betroffene zu erkennen (4,5-mal so viele)

pro Kopf

), aber es scheint auch einen nicht gemeldeten Skandal um die Qualität der Krankenhausversorgung in Italien zu geben. (Wenn die Qualität der Versorgung gleich ist, müssen wir davon ausgehen, dass in Italien tatsächlich mindestens 40.000 Menschen infiziert sind und nicht 21.157 ....)

Es ist zu beachten, dass das Angebot an Betten zur Unterstützung der Atemwege in Krankenhäusern sehr begrenzt ist. Wenn es zu viele Fälle gibt, müssen Menschen in den Korridoren wie in China und Italien sterben. Und es ist für Krankenhäuser sehr kompliziert, hoch ansteckende Menschen intensiv mit Atemwegen zu versorgen. Es wird bald zu spät sein, um den Virus zu erkennen, solange noch Platz ist!

Wir können davon ausgehen, dass die reale Sterblichkeitsrate tatsächlich niedriger ist, da sie derzeit und notwendigerweise nur auf Menschen beruhen kann

als infiziert identifiziert

d. Es gibt sicherlich viel mehr Menschen, die infiziert sind und keine oder nur wenige Symptome zeigen, aber wir wissen noch nicht, wie wir sie zählen oder berechnen sollen. Und ich vermute, dass die Zahlen für die Anzahl der geheilten Menschen nicht so schnell aktualisiert werden wie die Anzahl der infizierten Personen. Wir können jedoch bereits sagen, dass das Covid-19-Virus eine mindestens zehn- bis zwanzigmal höhere Sterblichkeitsrate aufweist als die Grippe, die in den USA jedes Jahr etwa 20.000 bis 50.000 Menschen tötet, obwohl ein großer Teil der Bevölkerung geimpft ist.

Und es gibt noch keinen Impfstoff gegen das Coronavirus.

Wenn dieses Virus außer Kontrolle gerät und eine Milliarde Menschen infiziert, können bis zu 70 Millionen Menschen getötet werden, oder vielleicht nur 20 Millionen, wenn wir die Sterblichkeitsrate auf 2% senken können.

Es nützt nichts, in Panik zu geraten, aber ein verstärktes Bewusstsein für das Risiko wird nicht schaden ……. Ich finde es bedauerlich, dass einige Idioten immer noch darauf bestehen, dass dieses Virus nicht schlimmer ist als die Grippe. Können sie dann erklären, warum die Behörden all diese drakonischen Maßnahmen durchsetzen, um zu versuchen, die Ausbreitung zu stoppen, wenn es nur wie bei der Grippe ist? Nur um unsere Wirtschaft, unsere Ersparnisse und unsere Moral zu zerstören?

Die Quelle aller hier zitierten Zahlen

ist das ausgezeichnete

Covid-19

Website mit Infektionen und Todesfällen pro Land, ab

Johns Hopkins Universität

. Klicken Sie auf das Dashbord der Webseite, um sie zu aktualisieren.