Welche Art von Nahrung essen Sie, um Ihr Immunsystem zu stärken und mögliche Coronavirus-19-Infektionen abzuwehren? Was sind die Symptome des Virus?


Antwort 1:

Zunächst möchte ich Ihnen sagen, dass ich mir MINDESTENS KEINE Sorgen darüber mache, den GROSSEN Lebenslauf zu „vergeben“!

Meine regelmäßige Ernährung hält meinen Körper gesund, SAUBER und für Corona, Corrolla oder JEDEN ANDEREN VIRUS oder BAKTERIEN „unattraktiv“.

Die Lebensmittel, die mich vor diesen "Alien Invaders" schützen, sind die folgenden: rohe, süße, stärkefreie Früchte; rohes stärkefreies Gemüse; und rohe, eingeweichte Nüsse. UND KEIN SALZ.

Diese Lebensmittel halten den Verdauungskanal und die Atemschläuche sauber. Daher gibt es kein „Lebensmittel“, um dem Virus ein „Fest“ für die beabsichtigte „Bevölkerungsexplosion“ zu bieten.

Viren werden im Labor „gezüchtet“ (kultiviert), indem sie mit PLASMA, BLUT, AGAR, EI gefüttert werden. Sie lieben SLIMY, proteinreiche, PUTRIFYING SUBSTANCES. Sie lieben auch dicken, groben, schleimigen Nasen-, Ösophagus- und Trachealschleim. Finde es mit LOGIC heraus.

Da ich diese Lebensmittel nicht esse, VERTRAGE ICH NIEMALS DIE „FLU“ oder ANDERE VIRALE / BAKTERIELLE INFEKTIONEN.

Eine Person kann an meiner Nase schnupfen; und ich NICHT: "mit ihrer Krankheit oder Virusinfektion runterkommen"

JEDOCH…. Ich habe zu verschiedenen Zeiten vergessen, meinen Körper mit reinen, sauberen, VIRUS-TÖTENDEN Nahrungsmitteln zu ernähren. und ich habe die "akzeptierte" Diät der meisten Menschen gegessen. Ich bin fast gestorben, nachdem ich unter diesen Umständen "die Flu bekommen" habe!

Der Begriff „Stärkung meines Immunsystems“ hat für mich keine Bedeutung.

Ich betrachte die Gesundheit und die Bedürfnisse meines Körpers einfach als: sauber… oder schmutzig. Mein Darm ist entweder voll von faulendem, verrottendem „Virusfutter“; ODER SIE SIND TÄGLICH SAUBER UND LEER GELÖSCHT; als direkte Folge der rohen Früchte und Gemüse, mit denen ich mich ernähre.


Antwort 2:

Ich ernähre mich gesund mit viel Obst und Gemüse, versuche täglich Sport zu treiben und versuche, 6 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen. Ich nehme auch Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C, Vitamin D, Zink und Echinacea ein, um mein Immunsystem gegen Viren, Bakterien und Schimmelpilze zu stärken.

Die Symptome von Covid-19 sind wie bei jeder anderen Atemwegsinfektion: Fieber, Kopfschmerzen, Husten, Schleim, Halsschmerzen und Atembeschwerden.