Wann wird das Wuhan-Coronavirus geheilt?


Antwort 1:

Danke für A2A!

Derzeit gibt es keine Heilung für eine Coronavirus-Infektion.

Laut dem jüngsten Bericht hat die chinesische Regierung jedoch bestätigt, dass sie ihren ersten Patienten mit dem tödlichen Wuhan-Corona-Virus erfolgreich geheilt hat. Eine 56-jährige Frau wurde nach einer Infektion mit Coronavirus geheilt.

Nach vielen Tagen der Tests und Scans reagierte der Patient auf ein Arzneimittel (Nelfinavir, ein Proteasehemmer-Medikament, das die Toxine in infizierten Zellen verringert), das zur Behandlung von HIV und AIDS verwendet wurde (

Gute Nachrichten, da China die erste Person des tödlichen Wuhan-Coronovirus erfolgreich mit HIV-Medikamenten heilt

.)

Prost!


Antwort 2:

Leider gibt es bis jetzt keine solche dauerhafte Heilung für den Roman Wuhan Coronavirus, aber zahlreiche Wissenschaftler arbeiten rund um die Uhr daran, den Impfstoff dafür zu finden. Die Symptome sind hohes Fieber, Atemnot und chronischer Husten. Prävention ist immer besser, daher bleibt uns nur die Möglichkeit, gut auf unsere Gesundheit zu achten und gute Hygienegewohnheiten zu praktizieren. Wir haben eine Liste mit vorbeugenden Tipps für Sie zusammengestellt. Bitte schauen Sie sie sich an.

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich und häufig
  • Bedecken Sie Ihren Mund mit Einweg-Taschentüchern, während Sie husten und niesen
  • Vermeiden Sie es, sich mit kranken Menschen zu vermischen
  • Halten Sie Ihr Haus sauber und ordentlich
  • Essen Sie hygienisch und frisch zubereitete Lebensmittel
  • Verbrauchen Sie kein ungekochtes oder ungekochtes Fleisch.
  • Vermeiden Sie körperlichen Kontakt mit Tieren.

Bildquelle:

Was ist das neue Coronavirus? Folgendes wissen wir darüber.