Wo und wie entstand das Coronavirus?


Antwort 1:

Coronaviren sind eine Familie von Viren, die seit jeher in Tieren zirkulieren. Viele infizieren bereits Menschen und haben dies schon lange getan, darunter viele, die Teil des Krankheitskomplexes sind, den wir Erkältung nennen.

Ich nehme an, Sie fragen nach dem neuen Coronovirus SARS-Cov-19, das die Krankheit COVID-19 verursacht und erstmals Ende 2019 auftrat. Dieses Virus zirkulierte wahrscheinlich bei einigen Tierarten frei - Fledermäuse und Pangoline sind die stärksten Verdächtigen. Irgendwann erwarb es Mutationen, die es ihm ermöglichten, im Menschen zu leben und sich zwischen ihnen auszubreiten, indem er Atemprobleme verursachte - Husten und Niesen. Der reine Zufall ermöglichte es ihm, den Sprung zu machen, möglicherweise durch einen menschlichen Umgang, durch einen Tierträger gebissen zu werden oder ihn zu essen. Und von da an war es eine Infektion von Mensch zu Mensch.


Antwort 2:

CORONA:

Kennen Sie hier einige Mythen und Vorbeugungen von Corona:

Corona-A Warnung vor der Natur

Das Corona-Virus verbreitet sich überall und mehr als 90000 Menschen waren betroffen und rund 4000 starben. Ist es unser Fehler? Sind wir dafür verantwortlich? Hat uns die Natur daran erinnert, dass wir wie andere Tiere sind?

Gerüchten zufolge ging es von Chinas "Wuhan" -Stadt aus, da der Nassmarkt eine zoonotische Krankheit ist, die bedeutet, dass er von Tieren zu Menschen kam.

Als es gefunden wird, hat die Regierung den Verkauf lebender Tiere verboten.

Bis jetzt wird kein Impfstoff eingeführt oder entdeckt, um Corona zu heilen, aber die Forschung ist im Gange, aber es gibt bis jetzt keine Fortschritte, und jetzt hatte die WHO einige Ratschläge zur Sicherheit gegeben


Antwort 3:

Die Frage nach dem Ursprung ist kürzlich in Quora aufgetaucht: Wie ist das Coronavirus entstanden? Wie ist das Coronavirus entstanden? Wo ist es hergekommen? Welches Land steht hinter dem Coronavirus?

Von allen Fragen zur Entstehung des Coronavirus (COVID19) lautete die Frage „Wo und wie ist das Coronavirus entstanden?“. ist weniger provokativ als die Fragen, die in China oder den USA gestellt werden. Diese Antwort wird sich jedoch auf die von den USA begonnene Coronavirus-Verschwörungstheorie konzentrieren.

Neuere Berichte in den Medien zu diesem Thema haben die Frage aufgeworfen: "Coronavirus-Verschwörungstheorie: Sind die US-Vorwürfe, dass COVID19 chinesischen Ursprungs ist, eine erfundene Verschwörungsgeschichte, um ihre Schuld abzulenken?"

Zeitleiste der Verschwörungstheorie des Coronavirus (COVID19):

3Feb2020

BusinessInsidder.com

: Der republikanische Senator der USA, Tom Cotton, schlug vor, dass chinesische Beamte die Öffentlichkeit über das neuartige Coronavirus aus Wuhan, China, in die Irre führen sollten.

10Feb2020 SCMP: PRC-Botschafter Cui Tianka hat die Kommentare von Sen Cotton „zugeschlagen“.

17Feb2020 & 3Mar2020 NYTimes: Senator Cotton wiederholt die Randtheorie der Coronavirus-Verschwörung und sendet weiterhin falsche Nachrichten, dass das Virus aus China ausgetreten ist.

3Mar2020 NYTimes: Senator Cotton nennt die Krankheit „das chinesische Coronavirus“. Frederick News Post: Erste Erwähnung eines medizinischen Forschungsinstituts der US-Armee in Fort Detrick, das „biologische Forschung“ betreibt.

4Mar2020 Fox TV Vox: Die Verschwörungstheorie wurde im Kabelfernsehen und in sozialen Medien ausgestrahlt, aber von Wissenschaftlern bestritten.

6Mar2020 NBC News: Erste Gegenverschwörungstheorie eines chinesischen Beamten mit dem Vorschlag, dass sie von amerikanischen Athleten während der Wuhan-Militärspiele gekauft wurde.

6Mar2020 Iran Daily: Ein ehemaliger amerikanischer Spezialist für Terrorismusbekämpfung und militärischer Geheimdienstoffizier der CIA sagte, dass das "Coronavirus nicht auf natürliche Weise durch Mutation aufgetreten ist, sondern in einem Labor hergestellt wurde, möglicherweise als biologischer Kriegsagent."

10Mar2020 DW: US-Veröffentlichung sagt - Viel Verschwörungstheorie über Krankheiten, aber glauben Sie es nicht!

Verschwörungstheorie - Die Wende: (siehe:

COVID-19: Weitere Beweise dafür, dass das Virus aus den USA stammt - Global Research

)

Bis zum 11. März 2020 änderte die Verschwörungstheorie die Richtung, als Global Research berichtete, dass es weitere Beweise dafür gab, dass das Coronavirus aus den USA stammte. Ein kurzer Auszug ist unten gezeigt:

„Wie sich die Leser aus dem früheren Artikel (oben) erinnern werden, haben japanische und taiwanesische Epidemiologen und Pharmakologen festgestellt, dass das neue Coronavirus mit ziemlicher Sicherheit aus den USA stammt, da dieses Land das einzige ist, von dem bekannt ist, dass es alle fünf Typen hat - von denen alle anderen müssen sind abgestiegen. Wuhan in China hat nur einen dieser Typen, was es analog zu einer Art „Zweig“ macht, der nicht für sich existieren kann, sondern aus einem „Baum“ gewachsen sein muss.

„Kristian Andersen ist ein Evolutionsbiologe am Scripps Research Institute, der Sequenzen von 2019-nCoV analysiert hat, um seine Herkunft zu klären. Er sagte, das Szenario sei "völlig plausibel", wenn infizierte Personen das Virus von irgendwo draußen auf den Fischmarkt bringen. Nach dem Wissenschaftsartikel. Andersen veröffentlichte seine Analyse von 27 verfügbaren Genomen von 2019-nCoV am 25. Januar auf einer Website für Virologieforschung. Es deutet darauf hin, dass sie bereits am 1. Oktober 2019 einen „jüngsten gemeinsamen Vorfahren“ hatten - was eine gemeinsame Quelle bedeutet. “

„Es scheint, dass die einzige Möglichkeit für die Entstehung die USA sind, da nur dieses Land den„ Baumstamm “aller Sorten hat. Und es kann daher wahr sein, dass die ursprüngliche Quelle des COVID-19-Virus das US-amerikanische Militär-Biokriegslabor in Fort Detrick war. “

Die chinesische Regierung machte eine Gegenbehauptung, dass das Coronavirus aus den USA stamme, lieferte jedoch keine Beweise. Die Hauptbehauptung stammte von Global Research, obwohl ohne direkten Beweis spekuliert wurde, wie und warum das Virus US-amerikanischen Ursprungs ist.

Wenn die Gegenbehauptung wahr ist, dann könnte die Behauptung von Senator Tom Cotton ein klassisches Beispiel dafür sein, dass der Schuldige zuerst mit dem Finger auf das Opfer zeigt (. 恶人 先 告状), und das Motiv für die Erfindung der gefälschten Behauptung besteht darin, einen „Schuldigen“ zu haben Gewissen “(作贼 心虚).

Der Leser sollte über Verschwörungstheorien umsichtig sein, es gibt jedoch ein gewisses Maß an Glaubwürdigkeit in der Aussage, (1) die Herkunft des Virus und (2) das Virus wurde "versehentlich" durchgesickert.

Die Ausbreitung von Mensch zu Mensch, gefolgt von Mensch zu Tier (feuchte Märkte) und Tier zu Mensch ist wieder eine interessante Hypothese, und die Zeit wird zeigen, wie sich dieses Virus ausbreitet, und viele gegenwärtige Anomalien erklären.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von NYTimes über die Arbeit von Dr. Helen Chu deutete auf eine verpasste Gelegenheit hin, die Krankheiten früher in den USA einzudämmen, und eröffnete Spekulationen über eine mögliche „Vertuschung“ von „etwas“ durch die CDC. (sehen:

Wie die Seattle Flu Study der Bundesregierung trotzte, um auf Coronavirus zu testen

)

Anstatt ein „Schuldspiel“ zu spielen, sollten die USA diese Anti-China-Rhetorik fallen lassen und mit China zusammenarbeiten, um Leben zu retten. Gemeinsam können sie dazu beitragen, die Ausbreitung der Krankheiten zu stoppen und gemeinsam einen Impfstoff zu entwickeln, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.