Welches ist die richtige Maske zum Schutz vor Coronavirus und den meisten Arten von Grippe? Warum?


Antwort 1:

Im allgemeinen Schutz schützen Masken Sie nicht.

Bestenfalls schützen sie andere Menschen vor Ihnen, wenn Sie infiziert sind und husten / niesen. Keine Auswirkung auf die asymptomatische Ausbreitung durch Gezeitenatmung.

Also, WTF machst du in der Öffentlichkeit mit einem Lebenslauf Husten?

Einmal feuchte N95-Masken sind unbrauchbar und können zur Wiederverwendung in keiner Weise gereinigt werden. Sie müssen also etwa alle 1–3 Stunden eine neue Maske haben.


Antwort 2:

Möglicherweise benötigen Sie mehr als nur Masken. Dann wären auch CHIRURGISCHE Handschuhe und spezielle Oberbekleidung erforderlich. und dann gibt es den Ersatz dieser Gegenstände jedes Mal, wenn Sie Ihr Haus betreten - sie müssen draußen aufbewahrt und ordnungsgemäß sterilisiert werden, bevor sie wieder verwendet werden. Können Sie das alles verwalten? Mit 80 Jahren und 4 Monaten sehe ich mich einem höheren Risiko ausgesetzt. Nun, wenn ich gehen soll, dann ist es das!


Antwort 3:

Masken sind persönliche Schutzvorrichtungen.

  • Chirurgische Maske, Stoffmaske, N95-Maske sind einige Beispiele für Masken.
  • Die N95-Maske ist die einzige Maske, die vor Infektionen schützen kann.
  • Sie müssen sie richtig tragen.
  • Entsorgen Sie sie nach Gebrauch.
  • Verwenden Sie sie niemals wieder.

N in N-95 steht für nicht ölbeständig und 95 steht für 95% Aerosol. Es wurde von der CDC zum Schutz vor Grippe (Influenza) empfohlen.

Die CDC hat die N-95-Maske und die N-95-Atemschutzmasken derzeit nur für medizinisches Fachpersonal empfohlen.