Wer ist hier der schuldige Schuldige, China für die Verbreitung eines neuen Coronavirus oder die westlichen Medien, die aus dem Nichts viel gemacht haben und deren beängstigende Schlagzeilen und Taktiken zu einer globalen Wirtschaftspandemie geführt haben, die Milliarden von Menschenleben betrifft?


Antwort 1:

Zunächst wissen wir noch nicht, ob China die Virusquelle ist. Warum?

Seit Oktober 2019 haben die USA eine schwere Grippesaison begonnen. Die Zahl der Todesfälle liegt bisher bei 18.000, was einer Zunahme der Todesfälle um 2000 pro Woche entspricht.

Die USA haben nichts gegen das Grippevirus unternommen. Wenn es sich nur um ein einfaches Grippevirus handelt, wie könnten Sie dann in den USA mit fortschrittlichen medizinischen Einrichtungen im ganzen Land so viele Todesfälle erleiden? Jedes Opfer, das ins Krankenhaus geht, wird möglicherweise als Grippe behandelt. Es wurden keine ordnungsgemäßen Tests durchgeführt! Ich habe eine Nachricht in Texas gesehen, eine Frau in den 30ern, und bin innerhalb von 3 Tagen nach einer Grippeinfektion im Krankenhaus gestorben. Es macht einfach keinen Sinn.

Es ist genau wie bei H1N1 im Jahr 2009, das in den USA begann. Die USA gaben Mexiko die Schuld, nach 6 Monaten gaben die USA schließlich zu und es war etwas zu spät, CDC schätzte weltweit fast 500.000 Todesfälle.

Von Juni bis August 2019, mehr als 200 lungenbedingte mysteriöse Todesfälle in den USA, trug CDC dies zu E-Zigaretten bei.

Es wurde jedoch weder wissenschaftlich noch durch Labortests bestätigt, was darauf hinweist, dass es nichts mit dem Rauchen von E-Zigaretten zu tun hat.

Basierend auf der neuesten wissenschaftlichen Studie zum Virus gibt es 5 Hauptgruppenmitglieder von CoVID-19: Gruppe ABCDE

Wie Sie sehen können, hat China hauptsächlich eine Gruppe: Gruppe C. Die USA sind jedoch die

NUR

Land mit ganzen 5 Gruppen mit nur 13 Proben.

Quelle:

https://www.researchgate.net/figure/Evolutionary-relationships-and-geographical-distribution-of-58-haplotypes-of-SARS-CoV-2_fig1_339351990

Die weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaften arbeiten sowohl an der Behandlung als auch an der Quelle des Virus. China hat nur Gruppe C, Gruppe C leitet sich jedoch von Gruppe A und B ab. Mit anderen Worten, Gruppe A und B sind die „Muttergesellschaft“ von Gruppe C. Wie könnte China nur Gruppe C ohne Gruppe A und B haben?

Das in Wuhan gefundene Virus ist vom Typ H1. Die älteren Typen H38 und H13 kommen in China nicht vor. Dies ist ein starker Hinweis darauf, dass COVID-19 nicht aus China stammt.

Quelle:

Globale Initiative zum Austausch aller Influenza-Daten

China könnte das erste Land sein, das das Virus ordnungsgemäß testet und herausfindet, dass es kein typisches Grippevirus ist. Der „erste Fall“ in China war Anfang Dezember 2019. Zwischen Oktober und Dezember besteht eine Lücke. Die Person in Wuhan könnte in den USA mit einem Virus infiziert sein und nach China zurückreisen. Es war zufällig in Wuhan angekommen, oder

Die Military World Games fanden im Oktober 2019 in Wuhan statt

. Vielleicht haben die US-Delegierten das Coronavirus nach Wuhan gebracht, und das Virus ist mutiert, was es tödlicher und ansteckender macht und in diesem Jahr einen weit verbreiteten Ausbruch verursacht.

Bis heute sind einige Amerikaner in der Militärbasis in Texas positiv auf Coronavirus getestet worden, aber sie sind noch nie gereist. Wenn dies nicht auf die Berichterstattung in den Medien über Coronavirus zurückzuführen ist, werden diese Personen als Grippeinfektion behandelt.

Seit Oktober 2019 haben die USA das Coronavirus noch nie bei grippeähnlichen Patienten getestet. Deshalb sehen wir 18.000 Todesfälle und 2000 Todesfälle pro Woche.

Wöchentlicher US-Influenza-Überwachungsbericht (FluView)

Warum die USA seit August bis Oktober 2019 nicht viele Tests durchgeführt haben, ist die Antwort einfach: Kosten.

Jemand hat eine 3000-Dollar-Rechnung für Corona-Virus-Tests erhalten

Das Entfernen von Coronavirus kostete einen Geschäftsmann in Miami mehr als 3.000 US-Dollar

Ein einfacher Labortest kann bis zu 50,00 USD kosten

Viele Amerikaner haben keine ordnungsgemäße Krankenversicherung, bis zu 50 Millionen Amerikaner sind nicht versichert. 80% der Amerikaner leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck. Für diese Familien steht kein zusätzlicher Fonds zur Verfügung.

Ein weiterer seltsamer Fall:

Der ESPN-Reporter Edward Aschoff hatte vor dem Tod ein Non-Hodgkin-Lymphom

Bei Herrn Aschoff wurde zu Beginn dieses Syndroms Grippe diagnostiziert. Er starb plötzlich, wie Sie sehen können, ist Lungenentzündung Teil seines Syndroms, und er wurde Lungenkrebs im Stadium 4 bestimmt. "Ja wirklich?"

Zuallererst arbeitet er bei ESPN, er muss eine angemessene Krankenversicherung mit Lungenkrebs im Stadium 4 haben. Wenn Sie Lungenkrebs im Stadium 4 haben, dauert es normalerweise 3 bis 4 Jahre, um sich von Stadium 1 bis Stadium 4 zu entwickeln. Herr Aschoff muss habe einige Symptome.

Was sind die Symptome und Anzeichen von Lungenkrebs?

Ich bin mir sicher, dass unter allen 18.000 verstorbenen Amerikanern alle als grippeähnlicher lungenbedingter Tod diagnostiziert werden, aber kein Krankenhaus hat jemals ordnungsgemäße Tests durchgeführt, wie dies das WuHan-Krankenhaus bei seinem Patienten getan hat.

2. Mysterientod

Offizieller Kommentar: „Das Seltsame an ihm ist ein Rätsel. Bisher wissen sie, dass er nicht auf Reisen war und es keinen bekannten Kontakt mit einem Coronavirus-Patienten gibt. Das betrifft also die Behörden. Er starb in einem Krankenhaus in Kirkland, dem gleichen Krankenhaus, in das einer der Pflegeheimpatienten gebracht wurde. Und anscheinend hatten sie noch nie zuvor Wege gekreuzt. “

Ausbruch des Coronavirus im US-Bundesstaat Washington "bislang ein Rätsel"

34 Jahre alte Frau in Dallas, Texas

Lokale Fernsehnachrichten berichteten tatsächlich darüber. Ihr Mann war schockiert, als er eine Todesanzeige vom Krankenhaus erhielt. Von dem Datum, an dem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, bis zur Todesanzeige waren es nur 3 Tage. Das Grippevirus ist für eine gesunde Person nicht so tödlich. Wieder ist ihr Tod zum Grippevirus beigetragen.

"Der Einwohner von Dallas County hatte keine zugrunde liegenden Erkrankungen, sagten Gesundheitsbeamte."

So gesunde Person kann so schnell an Grippevirus sterben, Sie starb nach 3 Tagen.

Dallas County meldet den 11. Tod im Zusammenhang mit der Grippe, einen 34-Jährigen

Immer mehr Daten werden durch wissenschaftliche Studien enthüllt. Politiker und Medien können lügen, die Wissenschaft jedoch nicht!

Die US CDC und andere Gesundheitsbehörden haben bei grippeähnlichen Krankheiten, die so viele Todesfälle verursachen, keine gute Arbeit geleistet.

Sie sind entweder inkompetent oder verbergen die Wahrheit!

Februar 2020

Warum weigerte sich CDC, Patienten in Kalifornien zu testen? Ich bin sicher, dass CDC sich seit Juni 2019 geweigert hat zu testen!

CDC weigerte sich, den ersten von der Gemeinschaft übertragenen Coronavirus-Fall tagelang zu testen | Nationale Überprüfung

12. März 2020, Neue Updates

Im Juli 2019 wurde das streng geheime Institut für Infektionskrankheiten der US-Armee in Fort Derick geschlossen.

Im August 2019 tötete eine groß angelegte "Grippe" in den Vereinigten Staaten mehr als 10.000 Menschen. Im Oktober 2019 organisierten die Vereinigten Staaten unter Beteiligung des stellvertretenden Direktors der Central Intelligence Agency eine globale Epidemieübung 201;

Die Spieler kündigten für Event 201 eine Pandemieübung an

Im November 2019 fand China eine ungeklärte Lungenentzündung;

Im Februar 2020 brach weltweit eine Epidemie aus.

zusätzliche Information

Der Fischmarkt in Wuhan ist möglicherweise keine Quelle für die weltweite Verbreitung neuartiger Viren

Aktuelle Nachrichten! Neue veröffentlichte Studie zeigt, dass das neue Coronavirus nicht vom Wuhan-Markt stammt, sondern "importiert" wurde.

https://www.thailandmedical.news/news/breaking-news-new-published-study-indicates-that-new-coronavirus-did-not-originate-from-wuhan-market-but-was-imported

https://www.globaltimes.cn/content/1180415.shtml

JAPANISCHES FERNSEHEN EMPFIEHLT COVID-19 MIT URSPRUNG IN DEN USA

Für chinesischsprachige Leser bietet dieses TV-Programm mehr Details. Es ist ein taiwanesischer Fernsehsender.


Antwort 2:

Zunächst wissen wir noch nicht, ob China die Virusquelle ist. Warum?

Seit Oktober 2019 haben die USA eine schwere Grippesaison begonnen. Die Zahl der Todesfälle liegt bisher bei 18.000, was einer Zunahme der Todesfälle um 2000 pro Woche entspricht.

Die USA haben nichts gegen das Grippevirus unternommen. Wenn es sich nur um ein einfaches Grippevirus handelt, wie könnten Sie dann in den USA mit fortschrittlichen medizinischen Einrichtungen im ganzen Land so viele Todesfälle erleiden? Jedes Opfer, das ins Krankenhaus geht, wird möglicherweise als Grippe behandelt. Es wurden keine ordnungsgemäßen Tests durchgeführt! Ich habe eine Nachricht in Texas gesehen, eine Frau in den 30ern, und bin innerhalb von 3 Tagen nach einer Grippeinfektion im Krankenhaus gestorben. Es macht einfach keinen Sinn.

Es ist genau wie bei H1N1 im Jahr 2009, das in den USA begann. Die USA gaben Mexiko die Schuld, nach 6 Monaten gaben die USA schließlich zu und es war etwas zu spät, CDC schätzte weltweit fast 500.000 Todesfälle.

Von Juni bis August 2019, mehr als 200 lungenbedingte mysteriöse Todesfälle in den USA, trug CDC dies zu E-Zigaretten bei.

Es wurde jedoch weder wissenschaftlich noch durch Labortests bestätigt, was darauf hinweist, dass es nichts mit dem Rauchen von E-Zigaretten zu tun hat.

Basierend auf der neuesten wissenschaftlichen Studie zum Virus gibt es 5 Hauptgruppenmitglieder von CoVID-19: Gruppe ABCDE

Wie Sie sehen können, hat China hauptsächlich eine Gruppe: Gruppe C. Die USA sind jedoch die

NUR

Land mit ganzen 5 Gruppen mit nur 13 Proben.

Quelle:

https://www.researchgate.net/figure/Evolutionary-relationships-and-geographical-distribution-of-58-haplotypes-of-SARS-CoV-2_fig1_339351990

Die weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaften arbeiten sowohl an der Behandlung als auch an der Quelle des Virus. China hat nur Gruppe C, Gruppe C leitet sich jedoch von Gruppe A und B ab. Mit anderen Worten, Gruppe A und B sind die „Muttergesellschaft“ von Gruppe C. Wie könnte China nur Gruppe C ohne Gruppe A und B haben?

Das in Wuhan gefundene Virus ist vom Typ H1. Die älteren Typen H38 und H13 kommen in China nicht vor. Dies ist ein starker Hinweis darauf, dass COVID-19 nicht aus China stammt.

Quelle:

Globale Initiative zum Austausch aller Influenza-Daten

China könnte das erste Land sein, das das Virus ordnungsgemäß testet und herausfindet, dass es kein typisches Grippevirus ist. Der „erste Fall“ in China war Anfang Dezember 2019. Zwischen Oktober und Dezember besteht eine Lücke. Die Person in Wuhan könnte in den USA mit einem Virus infiziert sein und nach China zurückreisen. Es war zufällig in Wuhan angekommen, oder

Die Military World Games fanden im Oktober 2019 in Wuhan statt

. Vielleicht haben die US-Delegierten das Coronavirus nach Wuhan gebracht, und das Virus ist mutiert, was es tödlicher und ansteckender macht und in diesem Jahr einen weit verbreiteten Ausbruch verursacht.

Bis heute sind einige Amerikaner in der Militärbasis in Texas positiv auf Coronavirus getestet worden, aber sie sind noch nie gereist. Wenn dies nicht auf die Berichterstattung in den Medien über Coronavirus zurückzuführen ist, werden diese Personen als Grippeinfektion behandelt.

Seit Oktober 2019 haben die USA das Coronavirus noch nie bei grippeähnlichen Patienten getestet. Deshalb sehen wir 18.000 Todesfälle und 2000 Todesfälle pro Woche.

Wöchentlicher US-Influenza-Überwachungsbericht (FluView)

Warum die USA seit August bis Oktober 2019 nicht viele Tests durchgeführt haben, ist die Antwort einfach: Kosten.

Jemand hat eine 3000-Dollar-Rechnung für Corona-Virus-Tests erhalten

Das Entfernen von Coronavirus kostete einen Geschäftsmann in Miami mehr als 3.000 US-Dollar

Ein einfacher Labortest kann bis zu 50,00 USD kosten

Viele Amerikaner haben keine ordnungsgemäße Krankenversicherung, bis zu 50 Millionen Amerikaner sind nicht versichert. 80% der Amerikaner leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck. Für diese Familien steht kein zusätzlicher Fonds zur Verfügung.

Ein weiterer seltsamer Fall:

Der ESPN-Reporter Edward Aschoff hatte vor dem Tod ein Non-Hodgkin-Lymphom

Bei Herrn Aschoff wurde zu Beginn dieses Syndroms Grippe diagnostiziert. Er starb plötzlich, wie Sie sehen können, ist Lungenentzündung Teil seines Syndroms, und er wurde Lungenkrebs im Stadium 4 bestimmt. "Ja wirklich?"

Zuallererst arbeitet er bei ESPN, er muss eine angemessene Krankenversicherung mit Lungenkrebs im Stadium 4 haben. Wenn Sie Lungenkrebs im Stadium 4 haben, dauert es normalerweise 3 bis 4 Jahre, um sich von Stadium 1 bis Stadium 4 zu entwickeln. Herr Aschoff muss habe einige Symptome.

Was sind die Symptome und Anzeichen von Lungenkrebs?

Ich bin mir sicher, dass unter allen 18.000 verstorbenen Amerikanern alle als grippeähnlicher lungenbedingter Tod diagnostiziert werden, aber kein Krankenhaus hat jemals ordnungsgemäße Tests durchgeführt, wie dies das WuHan-Krankenhaus bei seinem Patienten getan hat.

2. Mysterientod

Offizieller Kommentar: „Das Seltsame an ihm ist ein Rätsel. Bisher wissen sie, dass er nicht auf Reisen war und es keinen bekannten Kontakt mit einem Coronavirus-Patienten gibt. Das betrifft also die Behörden. Er starb in einem Krankenhaus in Kirkland, dem gleichen Krankenhaus, in das einer der Pflegeheimpatienten gebracht wurde. Und anscheinend hatten sie noch nie zuvor Wege gekreuzt. “

Ausbruch des Coronavirus im US-Bundesstaat Washington "bislang ein Rätsel"

34 Jahre alte Frau in Dallas, Texas

Lokale Fernsehnachrichten berichteten tatsächlich darüber. Ihr Mann war schockiert, als er eine Todesanzeige vom Krankenhaus erhielt. Von dem Datum, an dem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, bis zur Todesanzeige waren es nur 3 Tage. Das Grippevirus ist für eine gesunde Person nicht so tödlich. Wieder ist ihr Tod zum Grippevirus beigetragen.

"Der Einwohner von Dallas County hatte keine zugrunde liegenden Erkrankungen, sagten Gesundheitsbeamte."

So gesunde Person kann so schnell an Grippevirus sterben, Sie starb nach 3 Tagen.

Dallas County meldet den 11. Tod im Zusammenhang mit der Grippe, einen 34-Jährigen

Immer mehr Daten werden durch wissenschaftliche Studien enthüllt. Politiker und Medien können lügen, die Wissenschaft jedoch nicht!

Die US CDC und andere Gesundheitsbehörden haben bei grippeähnlichen Krankheiten, die so viele Todesfälle verursachen, keine gute Arbeit geleistet.

Sie sind entweder inkompetent oder verbergen die Wahrheit!

Februar 2020

Warum weigerte sich CDC, Patienten in Kalifornien zu testen? Ich bin sicher, dass CDC sich seit Juni 2019 geweigert hat zu testen!

CDC weigerte sich, den ersten von der Gemeinschaft übertragenen Coronavirus-Fall tagelang zu testen | Nationale Überprüfung

12. März 2020, Neue Updates

Im Juli 2019 wurde das streng geheime Institut für Infektionskrankheiten der US-Armee in Fort Derick geschlossen.

Im August 2019 tötete eine groß angelegte "Grippe" in den Vereinigten Staaten mehr als 10.000 Menschen. Im Oktober 2019 organisierten die Vereinigten Staaten unter Beteiligung des stellvertretenden Direktors der Central Intelligence Agency eine globale Epidemieübung 201;

Die Spieler kündigten für Event 201 eine Pandemieübung an

Im November 2019 fand China eine ungeklärte Lungenentzündung;

Im Februar 2020 brach weltweit eine Epidemie aus.

zusätzliche Information

Der Fischmarkt in Wuhan ist möglicherweise keine Quelle für die weltweite Verbreitung neuartiger Viren

Aktuelle Nachrichten! Neue veröffentlichte Studie zeigt, dass das neue Coronavirus nicht vom Wuhan-Markt stammt, sondern "importiert" wurde.

https://www.thailandmedical.news/news/breaking-news-new-published-study-indicates-that-new-coronavirus-did-not-originate-from-wuhan-market-but-was-imported

https://www.globaltimes.cn/content/1180415.shtml

JAPANISCHES FERNSEHEN EMPFIEHLT COVID-19 MIT URSPRUNG IN DEN USA

Für chinesischsprachige Leser bietet dieses TV-Programm mehr Details. Es ist ein taiwanesischer Fernsehsender.