Warum verkaufen Menschen ihre Aktien wegen des Ausbruchs des Coronavirus?


Antwort 1:

Einige verkaufen, um Verluste zu ernten, um Gewinne auszugleichen oder um bis zu 3000 USD von ihrer jährlichen Steuererklärung abzuziehen. Die Korrektur bietet eine gute Gelegenheit, einige Aktien mit nicht realisierten Verlusten zu verkaufen und den Erlös sofort in andere Aktien zu reinvestieren, die ebenfalls verkauft wurden.

Andere sind aufgrund von Margin Calls zum Verkauf gezwungen, obwohl dies ein schlechter Grund ist, da die Korrektur relativ gering ist (weniger als -20%). Nur die aggressivsten Spieler verkaufen derzeit Aktien aufgrund von Margin Calls.

Wieder andere befürchten, dass der Markt weiter tanken könnte, und wollen ihre Verluste reduzieren. Dies wäre ein schlechter Grund für den Verkauf, da sie überhaupt kein Geschäft mit Aktien hatten, wenn sie einen Rückgang ihres Portfolios um weniger als 20% nicht ertragen könnten, was nicht ungewöhnlich ist und zu erwarten ist, wenn Sie in Aktien investieren.


Antwort 2:

Historische Konjunkturzyklen hätten vorher einen Abschwung vorhergesagt, so dass die Preise wahrscheinlich an erster Stelle unrealistisch hoch waren, aber der Ausbruch des Coronavirus hatte bereits enorme geschäftliche Auswirkungen in Sektoren wie Reisen und Tourismus (sehen Sie sich eine Livestream-Kamera mit normalerweise überfüllten Orten an Venedig, Italien), und das wird sich zumindest auf die Kraftstoff- und Einzelhandelsmärkte auswirken, und die erhöhte Krankheitszeit und der Tod von Schlüsselpersonen werden die Produktivität überall beeinträchtigen.


Antwort 3:

Covid-19 ist nur ein Katalysator. Der Aktienmarkt ist im Allgemeinen überbewertet, da die Preise durch die Verfügbarkeit von billigem und einfachem Geld in die Höhe getrieben werden. Die Korrektur begann mit Menschen, die eine Korrektur befürchteten, die vom Markt verkauft wurde. Es folgte ein Zwangsverkauf. Ein Umfeld der Angst erfasst jetzt den Markt, und immer mehr Menschen eilen zum Ausstieg. Mit der Zeit wird denjenigen, die noch auf den Dips kaufen, das Geld ausgehen. In diesem Fall ist der Router vollständig.