Warum sterben in Italien so viele Menschen an dem Coronavirus?


Antwort 1:

Warum hat Coronavirus in Italien eine so hohe Sterblichkeitsrate? Es gibt 197 Todesfälle und 523 Genesungen, das ist eine Sterblichkeitsrate von 27%.

Eine Möglichkeit: Es gibt keine so hohe Sterblichkeitsrate und stattdessen gibt es mehr Fälle als gemeldet

zB bei einer Sterblichkeitsrate von 3 Prozent wären das (197 / .03) oder etwa 6.600 Fälle…. OTOH, 2% => 9.850…


Antwort 2:

Ich weiß nicht, ob es einen bestimmten Grund gibt, und es kann sich nur um einen statistischen Fehler handeln, der sich mit der Zeit beruhigt.

Ich warnte jedoch auch davor, dass sich die Sterblichkeitsrate in Industrieländern angesichts der durch dieses Virus verursachten Krankheitsmerkmale als viel höher herausstellen könnte als in weniger entwickelten Ländern wie China…

Immerhin ist der Anteil älterer Menschen in diesen Ländern viel höher, und dank der medizinischen Systeme in den Industrieländern gibt es viele Menschen jeden Alters, die leben, aber in weniger entwickelten Ländern tot wären. Bei vielen dieser Menschen führt entweder die Krankheit selbst oder ihre Behandlung zu einer Immunsuppression… Mit anderen Worten, es gibt viele Menschen in Industrieländern, bei denen ein hohes Risiko besteht, an COVID-19 zu sterben!


Antwort 3:
  • Es sind noch weitere Fälle abgedeckt.

2. Italiens Gesundheitssystem ist bereits überlastet. Lassen Sie die bestätigten Personen zu Hause isoliert sein, ist keine gute Politik.) Alle bestätigten Menschen an einem Ort bleiben zu lassen, ist die einzig richtige Politik. Andernfalls wird es immer Menschen geben, die andere berühren, ohne angemessen geschützt zu sein.

3 Manche Menschen tragen keine Maske, wodurch sich das Virus verbreitet

4 Ihre Berechnungsformel hat einige Probleme, genau wie andere sagen.


Antwort 4:

Ich lebe in Ghaziabad in der Nähe von Delhi. Aber ich habe in Mumbai mehr Asthmapatienten gesehen als in Delhi.

Grund ist, dass heiße Luftfeuchtigkeit für Asthma günstig ist. Italien ist in der Nähe des heißeren Meeres, während Deutschland und andere Länder kältere Meere haben.

Coronavirus kann bei Asthmapatienten Chaos verursachen.

Gleiches gilt für Spanien.