Warum hat Trump Pence zum Koordinator des Coronavirus in den USA ernannt?


Antwort 1:

Hallo!

Wahrscheinlich, weil Pence keine Erfahrung als Arzt oder mit Infektionskrankheiten hat, sagte Trump, dass dies eine obligatorische Qualifikation war, als Barack Obama 2014 zum „Ebola-Zaren“ ernannt wurde.

Obama hat gerade einen Ebola-Zaren ernannt, der keine Erfahrung im medizinischen Bereich und keine Erfahrung in der Bekämpfung von Infektionskrankheiten hat. Ein totaler Witz! - Donald J. Trump (@realDonaldTrump) 17. Oktober 2014

Oder warte, ich weiß warum! Weil Mike Pence die schlechteste Person ist, die die Coronavirus-Task Force leitet. Erlauben Sie mir zu erklären.

Als Pence Gouverneur von Indiana war, überwachte er eine vollständig vermeidbare AIDS-Katastrophe in Scott County. Pence schleppte seine Füße bei der Implementierung eines empfohlenen Nadelaustauschprogramms aus einer religiös motivierten Überzeugung heraus, dass dies ihn zu einer Partei des intravenösen Drogenkonsums machen würde - obwohl Studien Clean-Needle-Programme zeigen

Erhöhen Sie nicht den Drogenkonsum

. Als Pence schließlich nachgab und das Programm fortsetzte, hatten sich über 200 Menschen mit HIV infiziert - in einer Grafschaft mit weniger als 24.000 Menschen.

Mike Pence ist immer noch für einen HIV-Ausbruch in Indiana verantwortlich - aber aus neuen Gründen

Was tat Pence, als er Vizepräsident der Vereinigten Staaten wurde? Er nahm mehrere Mitarbeiter und Berater aus seiner Zeit in Indiana mit

mit ihm

an das Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste, wie Sekretär Alex Azar, Generalchirurg Jerome Adams und Medicaid und Medicare-Administrator Seema Verma - und sie haben viel Energie aufgewendet, um ihre ideologischen Überzeugungen gegen die Interessen der öffentlichen Gesundheit durchzusetzen. Verma zum Beispiel war Vorreiter bei den Bemühungen der Staaten, von Medicaid-Empfängern einen Beschäftigungsnachweis zu verlangen, um ihre Deckung aufrechtzuerhalten. Diese Politik führte dazu, dass Zehntausende allein in Arkansas vom Programm ausgeschlossen wurden!

Der Richter blockiert die Arbeitsanforderungen von Medicaid in Arkansas und Kentucky

Auf symbolische Weise hat Donnie einen Mann, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Armen und Kranken die Gesundheitsversorgung zu verweigern, damit beauftragt, die Ausbreitung einer katastrophalen Infektionskrankheit zu verhindern.

Aber die Sache ist, Trump weiß, dass die Reaktion seiner Regierung auf den Ausbruch ein Misserfolg war und bleibt, also setzt er Pence als Sündenbock ein, wenn sich das Virus in unserem Land ausbreitet - nicht wenn.

Weil die weltweiten wirtschaftlichen Auswirkungen die USA hart treffen werden und die Reaktion des Trump-Regimes auf die weltweite Epidemie als Misserfolg angesehen wird. Trump wusste, dass er heute einen Sturzmann auswählt und Pence zum Scheitern verurteilt.

Warum? Vielleicht aus Grausamkeit oder Trotz, oder vielleicht will er den Ruf seines Veep so stark schädigen, dass er eine Ausrede will, um einen neuen Laufkameraden auszuwählen. Seien Sie versichert, dass der immer narzisstische Trump sicher entschieden hat, dass er all diese evangelischen Stimmen selbst erhalten hat, sodass er Pence nicht wieder braucht.


Antwort 2:

Weil er möchte, dass jemand, der ihm treu bleibt, die Kontrolle über die Erzählung übernimmt.

Trump glaubt, dass er die Wiederwahl gewinnen kann, solange die Wirtschaft bis November hält. Aber COVID-19 hat so ziemlich einen massiven Schraubenschlüssel in die Zahnräder dieser Wirtschaft geworfen. Fabriken stellen die Arbeit auf der ganzen Welt ein, der internationale Handel verlangsamt sich und Investoren sind erschrocken. Und jedes Mal, wenn jemand in der Regierung ein Update herausbringt, das bestätigt, wie ernst die Situation ist, fällt der Aktienmarkt.

Trump selbst hat darauf bestanden, dass wir keinen Grund zur Sorge haben. Das Virus wird im April verschwinden. Es ist nur eine Erkältung. Es ist vollständig enthalten. Er hat im Grunde alles gesagt, was seiner Meinung nach die Anleger dazu bringen wird, wieder Aktien zu kaufen. Aber es hat nicht funktioniert, weil die meisten Leute wissen, dass wenn der Präsident eine Sache sagt und die CDC eine andere sagt, sie der CDC zuhören sollten. Also macht er eine große auffällige Ankündigung, dass er seinen Vizepräsidenten beauftragt, so dass es so aussieht, als würde er das Problem ernst nehmen. Dann kündigt er an, dass Pence von nun an die vollständige Kontrolle darüber haben wird, was irgendjemand in der Regierung öffentlich über die Krise berichtet.

Ich würde gerne glauben, dass wir nicht einer Flut von sprechenden Köpfen und Kabinettsmitgliedern ausgesetzt sein werden, die die mit dem Virus verbundenen Risiken herunterspielen und den Aussagen der WHO widersprechen. Ich würde gerne glauben, dass es der CDC freigestellt sein wird, weiterhin genaue Aktualisierungen und Ratschläge herauszugeben, wie Sie sich und Ihre Familie am besten schützen können. Aber das Verhalten dieser Regierung in der Vergangenheit gibt mir nicht viel Hoffnung. Ich kann nur sagen, dass ich hoffe, dass sich alle im Wahlalter in den USA daran erinnern werden, was im kommenden November passiert.


Antwort 3:

Vor einigen Wochen, als jemand etwas fragte, warum Li Ke Qiang nach Wuhan ging, aber nicht Xi selbst.

Es gab einige Antworten, die besagten, dass Xi sich distanzieren kann, falls etwas schief geht.

Die gleiche Logik kann hier angewendet werden, denke ich.

EDIT: Ich möchte nur ein bisschen näher darauf eingehen. Es gibt keinen politischen Vorteil für Trump, sich darauf einzulassen.

Entweder verbreitet sich das COVID-19-Virus nicht in den USA, und die Öffentlichkeit lobt die CDC für die Bemühungen, einen Ausbruch zu verhindern.

Oder es breitet sich aus und ... seien wir ehrlich, es wird schlecht. Es gibt keine Chance, dass die USA in der Lage sind, einen Ausbruch wie in China zu stoppen, und Pence wird zum Sturzmann, bis er „auf wundersame Weise verschwindet“?


Antwort 4:

So könnten der sehr religiöse Pence und seine Frau für die Opfer und die große Anzahl von Amerikanern beten, die wahrscheinlich infiziert sein werden. Unter Trump war der Kongress gezwungen, die Leistungen für Medicaid-, Medicare-, SNAP- und staatliche Gesundheitsprogramme zu kürzen. Amerika ist jetzt in einer schlechteren Verfassung als jemals zuvor, um sich einer Pandemie zu stellen und sie zu verteidigen. Es gibt jetzt 20 bestätigte Fälle in den USA. Diese 18 befinden sich in einem ernsthaften Zustand und überleben möglicherweise nicht.


Antwort 5:

Pence hat keine Erfahrung, was nicht großartig ist. Aber wissen Sie, was Pence hat, was sonst niemand hat? Die Fähigkeit, nur von einer Person im Land, Trump, übertroffen zu werden.

Pence die Verantwortung zu übertragen, ist also im Grunde auch eine nukleare Option. Er kann buchstäblich tun, was er will, bestellen, was er will, und sicherstellen, dass alles (zum Guten oder zum Schlechten) so gemacht wird, wie er es will. Niemand kann ihm nein sagen, niemand kann ihn aus dem Weg räumen, niemand kann ihn abschrecken, niemand kann ihn ignorieren. Pence kann die Bürokratie der US-Regierung buchstäblich schneller bewegen als jeder andere außer Trump.

Ich finde es dumm, dass Pence keinerlei Erfahrung hat, aber wenn es darum geht, jemanden zu beauftragen, der die Dinge schnell erledigen kann, ist er wahrscheinlich die beste Wahl. JETZT muss er nur noch als Manager für hochqualifizierte Personen fungieren.

Großartige Manager sind normalerweise nicht die klügsten Leute zu diesem Thema, ihre Aufgabe ist es nicht, der Experte zu sein. Ihre Aufgabe ist es, Straßensperren zu beseitigen und die wahren Experten freizusetzen, indem sie sich um die Verwaltung und die politischen Aufgaben kümmern, damit die echten Experten Scheiße machen können.


Antwort 6:

Denn auf diese Weise wird er jemand anderem die Schuld geben, wenn die Dinge genau so laufen, wie die medizinische Gemeinschaft sagt, dass sie gehen werden.

Der gleiche Grund, warum er Leute ernennt, die er kennt, kann die Arbeit nicht in allem erledigen, was er tut.

Er weiß, dass er diese Dinge nicht kann. Also ernennt er Leute, damit er sagen kann, dass er so und so ernannt hat, dann hat er sie für seine Fehler verantwortlich zu machen.

Kommt Ihnen das bekannt vor, Jared?


Antwort 7:

Ich denke, das ist eine gute Aufgabe für den Vizepräsidenten. Eine Make- oder Break-Zuordnung. Pence muss kein Arzt sein, er muss nicht einmal der klügste sein. Was er braucht, ist zu erkennen, dass es viel gibt, was er nicht weiß, und ein Team von Beratern im ganzen Land zusammenzustellen und die Kommunikationswege offen zu halten. Am wichtigsten ist, dass er einen Weg finden muss, Donald Trump dazu zu bringen, den Rat derer zu befolgen, die es wissen.


Antwort 8:

Es ist der gleiche Grund, warum Trump jeden zu kritischen Regierungspositionen ernennt. Er möchte Menschen, die alles tun, was er ihnen sagt, unabhängig von den Konsequenzen (oder der Legalität) in den mächtigsten Positionen. Trump hat absichtlich seine Fersen gezogen, um auf die Coronavirus-Bedrohung zu Zwecken zu reagieren, die nur ihm zugute kommen. Jetzt, da er sich in seiner ersten Antwort als falsch erwiesen hat, wird er alle Hilfe brauchen, die er bekommen kann, um diese Tatsache zu verbergen.