Warum brauchen Hunde einen Hunde-Coronavirus-Impfstoff?


Antwort 1:

Das hängt von Ihrem Standort ab. Das Corona-Virus ist nicht in allen Regionen des Landes verbreitet und wird nicht automatisch als Kernimpfstoff wie Tollwut oder Staupe angesehen. Es ist auch relativ selten bei erwachsenen Hunden, aber Welpen sind anfällig für alle Arten von bösen Keimen, weil sie jung sind und wenig Immunität haben. Das Corona-Virus ist für die FIP bei Katzen verantwortlich (infektiöse Peritonitis).