Warum hilft die chinesische Regierung anderen Ländern nicht bei der Bekämpfung des Coronavirus?


Antwort 1:

Die Antwort ist überall im Internet oder haben Sie Hintergedanken, die diese Frage stellen?

Die Nachricht, die Sie überall im Internet finden konnten, ist, dass Japan, Südkorea, Italien und der Iran Schutzausrüstung, Testkits und Italien ein Team von medizinischen Spezialisten zusammen mit 31 Tonnen Zubehör und medizinischer Ausrüstung erhalten haben. Warum diese Länder? Weil sie nach China selbst am härtesten betroffen sind (vielleicht weil diese Länder China von Beginn der Krise an unterstützt haben und China sich ihnen verpflichtet fühlt).

Bei Bedarf wird China verstärkt und derzeit mehr als 100 Millionen Gesichtsmasken pro Tag herstellen. Wenn dies erforderlich ist, können diese bei Bedarf in anderen Ländern eingesetzt werden.


Antwort 2:

China hat Italien, Japan, Iran und Südkorea bei der Bekämpfung des Coronavirus geholfen. Ich glaube nicht, dass diese Länder Hilfe von den USA erhalten. Natürlich wissen wir, wie billig die USA handeln können, ein aktuelles Beispiel war von Pompeo, es gab ein Versprechen von 2 Millionen für die usbekische Bankenindustrie und das leere Versprechen von 100 Millionen Dollar an China zur Unterstützung seines Kampfes gegen das Coronavirus, während es kein einziges gab Cent wurde geliefert.


Antwort 3:

Woher bekommen Sie Ihre Nachrichten über China? Möglicherweise müssen Sie die extrem voreingenommenen westlichen Medien über China vermeiden.

China hat Teams in viele Länder geschickt, um ihnen zu helfen, den Ausbruch zu stoppen, einschließlich Ländern mit hoher Prävalenz wie Italien und Iran. China hat auch ein nationales Expertenteam beauftragt, mit den USA bei der Bekämpfung der Pandemie zusammenzuarbeiten.


Antwort 4:

"Ja wirklich?"

Wie erklären Sie diese dann?

China schickt medizinische Versorgung, Experten, um Italien bei der Bekämpfung des Coronavirus zu helfen

China sendet wichtige Coronavirus-Produkte nach Italien

China entsendet Team, um die iranische Reaktion auf das aufsteigende Coronavirus zu unterstützen

Laut Duterte ist China bereit, den Philippinen bei einer Coronavirus-Pandemie zu helfen

(Für Ihre Sicherheit und Bequemlichkeit habe ich Artikel ausgewählt, die von nichtchinesischen Medien veröffentlicht wurden

normalerweise kritisch gegenüber China

damit du sie nicht Propaganda nennst).