Warum hat das Coronavirus nur China so schwer getroffen? Warum nicht irgendein anderes Land?


Antwort 1:

Qn:

Warum hat das Coronavirus nur China so schwer getroffen? Warum nicht irgendein anderes Land?

Lassen Sie mich eine "exotische Theorie" vorschlagen.

Sie werden sich vielleicht an den Novichok-Angriff in Großbritannien erinnern. Es gab starke Beweise dafür, dass der russische Staatsagent dahinter steckt. Der Angriff befand sich in günstiger Nähe zu einer militärischen Forschungseinrichtung, so dass plausibel vermutet werden konnte, dass der Nervenagent aus einer lokalen Quelle entlassen worden war. Angesichts aller anderen Beweise ist es jedoch äußerst großzügig, dies als „plausibel“ zu bezeichnen. Das Modell des Angriffs ist also eines, bei dem eine Entschuldigung für eine Nebelwand verfügbar ist.

Zweiter Faden der Theorie: Wer hat einen vielfach publizierten Handelskrieg mit China?

Dritter Faden der Theorie: Welches Land hat eine Geheimagentur mit einer eher verächtlichen Haltung gegenüber der nationalen Integrität fernöstlicher Länder (Laos, Kambodscha, Vietnam usw.)?

Die exotische Theorie besagt also, dass China so schwer getroffen wird, weil es ein gezielter verdeckter Angriff von US-Agenten ist, um die chinesische Wirtschaft zu stören und ein Warnsignal an die chinesische Regierung zu senden. Die USA rechnen (ziemlich vernünftig) damit, dass alle internationalen Auseinandersetzungen (Tod und Störung außerhalb Chinas) vor die Tür der chinesischen Regierung gelegt werden. Was ein bisschen Kollateralschaden in den USA angeht, ist es ziemlich klar, dass es ihnen egal ist, ob einige ihrer Bürger auf ihrem eigenen Boden sterben - Foto-Ops und Krokodilstränen.

Ich sagte, es sei eine exotische Theorie. Wenn Sie in einem Roman über den Novachok-Angriff oder die Polonium-Vergiftung lesen, würden Sie sie als überaus aufwändige Theatralik abwerten. Manchmal wird das Exotische und Unerwartete getan, um zu zeigen, dass Sie es können, nur um zu zeigen, wie großartig Sie sind.

Der andere Faktor ist die Luftqualität. Lungen, die bereits durch schlechte Luftqualität beeinträchtigt wurden, sind anfälliger für die Auswirkungen des Virus.


Antwort 2:

Es entstand anscheinend aus Fledermäusen, die auf dem Fischmarkt im Überfluss vorhanden sind, und die ersten Menschen, die sich infizierten, waren die Besitzer von Meeresfrüchten; Das Virus lässt das Tier zum Menschen ziemlich leicht springen, wie es scheint. Was wir gesehen haben, ist nur die Spitze des Eisbergs und die Angst vor einer weltweiten Pandemie ist real. Da es sich während der Inkubationszeit (bevor Symptome auftreten) ausbreiten kann, ist die Infektiosität groß, noch bevor die Menschen überhaupt wissen, dass sie infiziert sind.

——-


Antwort 3:

Die Essgewohnheiten der Chinesen sind der Hauptgrund für die Verbreitung des Coronavirus. Das Epizentrum des Coronavirus war ein illegaler Viehmarkt in Wuhan. Auf dem Markt wurden wilde Tiere einschließlich Kolabären geschlachtet. Mehr als 100 Tiere, darunter Schlangen, Zibetkatzen und andere Tierarten, wurden in Käfigen gehalten und nach Wahl des Kunden vor ihnen geschlachtet, und dieser Markt wurde von Einheimischen dort besucht. Experten sind der Meinung, dass der Ursprung des Virus auf Fledermäuse eingegrenzt werden kann, die für diese Art von Virus anfällig waren und sich dann über das Medium einiger anderer Tiere auf den Menschen ausbreiteten. Schlangen, die ein heißer Favorit der Chinesen sind, sind auch Träger dieses Virus. Fledermäuse sind eine Delikatesse, die die Chinesen genießen und die ihnen den Weg ebnen, in den Körper des Menschen einzudringen. Experten sagen auch, dass das Virus bereits in die Körper derjenigen eingedrungen sein muss, die mit dem Wuhan-Markt in Verbindung stehen, aber aufgrund vernachlässigbarer Symptome könnte dies übersehen worden sein. Menschen aus anderen Ländern neigen nicht dazu, Schlangen, Fledermäuse, Ratten oder Zibetkatzen zu essen. Die Ernährungsstruktur anderer Länder ist völlig anders als in China, daher hat es China sehr schwer getroffen. Der Markt in Wuhan wurde geschlossen und auf Null gesetzt, aber jetzt sind hauptsächlich die infizierten Menschen für die Verbreitung der Krankheit in anderen Ländern verantwortlich. Todesfälle können zunehmen, wenn dieses Virus nicht enthalten ist. So viele Länder haben diesbezüglich verstärkt vorbeugende Maßnahmen ergriffen. Hoffen für das beste.


Antwort 4:

nCov-2019 hat seinen Ursprung in Wuhan, China. Bald nachdem es entdeckt wurde, hat die chinesische Regierung im Wesentlichen die gesamte Provinz Hubei (wo sich Wuhan befindet) unter Quarantäne gestellt, und es wurden weltweit Maßnahmen ergriffen, um Reisen von und nach China einzuschränken und zu überwachen. Es ist da, weil es dort angefangen hat und außergewöhnliche Maßnahmen ergriffen wurden, um sicherzustellen, dass es dort bleibt (so viel wie möglich).