Warum flippen alle über das Coronavirus aus, wenn die Sterblichkeitsrate so niedrig ist? Gibt es einen bestimmten Grund wie die Ausbreitungsrate oder nur, um die Medienaufrufe zu verbessern?


Antwort 1:

Eine Sterblichkeitsrate von 2% ist tatsächlich sehr hoch. Regelmäßige Influenza hat eine Sterblichkeitsrate von etwa 0,1%.

Betrachten Sie es so, es gibt 331 Millionen Menschen in den USA. Wenn 2% sterben würden, wäre das immer noch so

Millionen.

Wir wissen auch nicht, wie lange die Inkubationszeit dauert oder wie lange sie auf einer Oberfläche noch ansteckend ist. Es gibt neue Fälle, in denen niemand sicher ist, wie er sich mit dem Virus infiziert hat. Es gibt auch einige Probleme mit den Testkits. Ich habe gelesen, dass es nicht genug gibt und dass sie nicht sehr zuverlässig waren.

Wir haben eine große Anzahl von Niedriglohnarbeitern, die keinen Arzt aufsuchen können, geschweige denn Wochen ohne Bezahlung frei nehmen können. Bisher war die Führung inkompetent, nannte es einen demokratischen Scherz, setzte einen Wissenschaftsleugner in die Verantwortung und brachte infizierte Menschen über die Einwände der CDC zurück und gab ihnen keine PSA.

Ich bin nicht auf "ausgeflippt" -Niveau, aber ich bin besorgt und ich fühle mich schlechter dabei als vor einer Woche. Dies ist nicht vergleichbar mit der Angst vor Ebola während der Wahlen 2014. Dies hat weitaus größere Auswirkungen auf Amerika.


Antwort 2:
  • Weil es eine neue Krankheit für den Menschen ist. Wir wissen nicht, ob es nur eine schlimme Erkältung sein wird oder ob es wie die spanische Grippe von 1918 sein wird.
  • Es hat eine lange Inkubationszeit und es scheint, dass infizierte Menschen sehr milde oder keine Symptome haben und dennoch andere infizieren können.
  • Wir haben keine Impfstoffe oder Medikamente, die es behandeln können.
  • Wir wissen nicht, wer leichte Symptome haben und wer daran sterben wird.
  • Wir wissen nicht, ob es durchkommen und absterben wird oder in Wellen wie die Grippe von 1918.
  • Aber hauptsächlich, weil das Unbekannte Menschen erschreckt.

Antwort 3:

Ich habe gerade eine ähnliche Frage beantwortet, aber ich weiß nicht, wie ich das teilen soll. Lassen Sie mich meine Gedanken noch einmal zusammenfassen.

Das Problem hierbei ist, dass es noch keinen Impfstoff gegen das Virus gibt. Laut den Virologen kann es ein oder zwei Jahre dauern, bis die Heilung entwickelt ist.

In Anbetracht dessen, wie ansteckend die Krankheit ist und keines der Länder gute Arbeit geleistet hat, um sie einzudämmen. Nicht alle Städte wie Wuhan oder die italienischen Provinzen können gesperrt werden. Das bedeutet, dass Ihre Familienmitglieder früher oder später infiziert werden. Es ist keine Wenn-Frage, es ist Wann.

IN ORDNUNG. Jedermanns Lieblingsteil. Sterblichkeitsrate. Viele Menschen fühlen sich möglicherweise durch die 2% -Antwort erleichtert. Aber Sie sollten sich die Zahl der Todesopfer aus den abgeschlossenen Fällen ansehen! Laut dem unten stehenden Link sind es mehr als 7%.

Coronavirus-Update (Live): 86.022 Fälle und 2.942 Todesfälle durch COVID-19-Virusausbruch in Wuhan China

Denken Sie auch daran, dass nicht alle Länder eine gute oder zugängliche Gesundheitsversorgung und ein öffentliches Gesundheitssystem anbieten. Viele Menschen auf der ganzen Welt, einschließlich China, können es sich nicht leisten, ins Krankenhaus zu gehen, um dort behandelt zu werden. So viele starben zu Hause, ohne bestätigt zu werden. Dann ist die von der WHO geschätzte Todesrate (2%) höchst fraglich.

Lassen Sie uns hier rechnen. Wenn man bedenkt, wie ansteckend es ist und Grenzen nicht so einfach geschlossen werden können, könnte beispielsweise die Hälfte der Weltbevölkerung infiziert sein, was bedeutet, dass jemand in Ihrer Umgebung, nicht nur einer oder zwei, mehr Menschen sein kann, von denen Sie wissen, dass sie innerhalb eines Jahres an Coronavirus sterben werden Jahr.

Ich gerate nicht in Panik. Ich bin nur besorgt. Ich mache mir keine Sorgen um das Virus. Ich mache mir Sorgen, dass Leute wie Sie es nicht ernst nehmen. Wenn Sie sich vor dem Virus schützen können, schützen Sie Menschen, die Sie lieben. Derzeit kann sich das Coronavirus so schnell verbreiten, weil die Menschen es nicht ernst nehmen. Warum hat China darüber berichtet? Warum reisten chinesische Touristen ungeachtet der Warnung herum? Warum hat die japanische Regierung so langsam gehandelt? Warum ging diese koreanische Frau in die Kultkirche? Weil sie es nicht ernst genommen haben! Wenn die Leute vorsichtiger wären, wäre dies kein so großer Ausbruch.

Waschen Sie Ihre Hand und stoppen Sie die Ausbreitung mit Ihren Händen!


Antwort 4:

Wenn 'nur' 2%, die es bekommen, sterben und die Hälfte der Menschen es bekommt - das sind allein in den USA ~ 3,3 Millionen Tote.

Wenn Sie das nicht für eine große Zahl halten, denken Sie daran, dass viele der Kranken, die Sie nicht sterben, viel medizinische Versorgung erfordern und viele Menschen für einen bestimmten Zeitraum nicht arbeiten können. Die Auswirkungen auf die Produktion und unsere Wirtschaft werden dramatisch sein.

Aber ich bin sicher, der menschliche Dynamo Pence hat bereits Pläne, ihn zu stoppen. Sie können sich nicht vorstellen, wie sicher ich mich fühle.


Antwort 5:

Es ist nicht nur die Sterblichkeitsrate, die das Problem darstellt (obwohl dies ein Problem darstellt). Die Anzahl der Personen, die außer Gefecht gesetzt werden, die Anzahl der Personen, die ins Krankenhaus eingeliefert werden, und die Dauer der Genesung - neben der Sterblichkeitsrate - sind die großen Probleme.

Am Beispiel Amerikas: In den USA leben 331 Millionen Menschen. Nehmen wir an, nur 1% der Bevölkerung erkrankt in den nächsten zwei Monaten an Coronavirus - das sind 3,3 Millionen Menschen. Nach den aktuellen Daten fallen rund zwei von fünf Personen, die an der Krankheit erkranken, in die Kategorie der Schwer- oder Schwerkranken. Das bedeutet ungefähr 660.000 Krankenhausaufenthalte.

Im Gegensatz dazu würde eine saisonale Influenza, die nur 1% der US-Bevölkerung infiziert, zu etwa 20.000 Krankenhauseinweisungen führen.

COVID-19 gilt derzeit als ungefähr so ​​ansteckend wie die saisonale Influenza, was bedeutet, dass zwischen fünf und 20% der Bevölkerung während des Ausbruchs an der Krankheit erkranken könnten. Das medizinische System hat Probleme, mit der zusätzlichen Krankenhausbelastung durch Influenza fertig zu werden. Überlegen Sie, was passieren könnte, wenn die zusätzliche Belastung 330x größer als normal ist.

Darüber hinaus wissen wir noch nicht genau, wie viel Zeit im Median für die Genesung im Krankenhaus aufgewendet wurde. Das wird hart klingen, aber die meisten Krankenhausaufenthalte in einer Grippeepidemie sind schwer krank und viele bleiben nicht zu lange. Der durchschnittliche Krankenhausaufenthalt kann also nur vier oder fünf Tage betragen. Schwer an Coronavirus erkrankt bedeutet Lungenentzündung, und das bringt die Menschen für zwei bis drei Wochen in ein Bett, möglicherweise länger… und möglicherweise für zwei bis drei Monate nicht mehr zur Arbeit zurückkehren können. Die Erkenntnis dieser verlängerten Erholungszeit und die Belastung des Gesundheitssystems sowie der Schaden für die Produktivität eines Landes treiben den Börsencrash an.


Antwort 6:

Die Dems bewaffnen es Die Medien helfen ihnen und es gibt einen Grund, warum ein dunkles Übel einen schrecklichen Grund hat

Ich meine, komm schon, um Gottes willen. Es ist eine grippeähnliche Krankheit mit einer Sterblichkeitsrate wie die Grippe.

Warum rennen wir alle schreiend herum wie Brüllaffen?

Die Covid 19 ist bedeutungslose Scheiße.

Warum also die Medienhysterie?

Warum der Trommelschlag der WELT ENDET ~ !!!!! ???

Erinnern Sie sich noch gut an den Ebola-Ausbruch 2017?

Wieso gab es damals keine Hysterie?

Tausende und Abertausende Tote. 40% Mortalität?

Warum dann keine Hysterie?

Denken Sie zurück - - - wer war damals Präsident.

Jetzt wissen Sie. Es ist alles Blödsinn.


Antwort 7:

Es ist nicht die Grippe, die Symptome sind anscheinend gleich / ähnlich, aber anscheinend auch wichtige Unterschiede

und ja, Tausende von älteren Menschen und andere sterben jedes Jahr an einem Grippevirus, anscheinend weil die Physiologie, die wir je älter sind, im Allgemeinen schwächer ist als die, die Sie (wahrscheinlich) jünger sind

und hier ist, warum imho (ich habe sicher irgendwo gehört oder gelesen) ich verdammt nussig wie Kuchenfrucht werde

weil die Krankheit angeblich ungewöhnlich mysteriöses Verhalten hat

Mindestens ein Wissenschaftler / Professor / Experte Virologe von Harvard, keine arme staatliche Universität, hat diese Woche / diesen Monat einen äußerst beängstigenden Artikel auf der Website des Atlantic Monthly Magazine

Bitte lies das Ding und du kannst auch ausflippen

Sie werden sich wahrscheinlich Sorgen machen, wenn der Experte die Wahrheit sagt, weil er anscheinend erkennt, dass das Phänomen nicht gelöscht / besiegt werden kann