Warum bringt das Coronavirus die schlimmsten Emotionen bei Menschen hervor?


Antwort 1:

Emotionen sind im Grunde genommen Angstsymptome der rechten Gehirnhälfte, die Bedrohung durch neue Viren und eine Pandemie setzen Menschen unter Druck, die das fehlerhafte rechte ängstliche / negative Gehirn stimulieren können.

Die Symptome variieren von Angst / Angst vor anderen verwandten psychischen Erkrankungen wie Depressionen, sogar Angst vor dem Virus OCD oder Aggression und Hass. EGMi maximiert die Nutzung des linken logischen / positiven Gehirns, unsere Güte / Einheit / inneres Glück. Ich habe keine Angst / Angst und Gerechtigkeit Gehen Sie logisch / positiv mit der Bedrohung um.

Hier in OZ sind sie gut vorbereitet, da Quarantänestellen im ganzen Land organisiert sind, selbst in ländlichen Gebieten wie hier gibt es eine außerhalb von Beaudesert SEQ.