Warum gibt es während dieses Coronavirus einen Mangel an Schutzmasken?


Antwort 1:

Im Jahr 2019 wurden die größten Ausbrüche von nCoV gemeldet, etwa 2.470 Fälle wurden im Labortest als positiv befunden und 851 waren schwerwiegend. Das neuartige Coronavirus wurde erstmals am 31. Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan aufgespürt. nCoV benötigt 14 Tage, um seine Symptome zu zeigen, was darauf hinweist, dass die ersten Infektionen beim Menschen vor dem 31. Dezember aufgetreten sind. Der neueste Bericht (bis 30. Januar 2020) Die Grafik der Sterblichkeitsrate steigt schnell an und erreicht 214 und rund 8.230 bestätigte Fälle, die in der Ausbruch einer Coronavirus-Lungenentzündung. Der Wuhan-Stamm wurde als "Stamm des Betacoronavirus" identifiziert, was impliziert, dass die Gründe für nCoV nicht nur der Seemarkt sind, sondern auch andere.

Symptome des Coronavirus:

Das Coronavirus verbreitet sich schnell, da die Mitglieder dieses Virus sehr aktiv sind. Hier müssen Sie die Symptome des Virus kennen, damit Sie zwischen seinen Mitgliedern und einem anderen normalen Virus unterscheiden können.

  • Fieber: Es gibt viele Gründe für Fieber, aber wenn Sie in andere Länder gereist sind und innerhalb von zwei Wochen krank werden, kann dies ein Zeichen für infiziertes nCoV sein.
  • Husten & Erkältung: Die Mitglieder dieses Virus ähneln dem Grippevirus. Sie bekommen Husten und Erkältung und können den Zustand verschlimmern, wenn der Grund CoV ist.
  • Atembeschwerden: Das Virus kann Ihre Atemwege beeinträchtigen und das Einatmen verkürzen, oder Sie werden aufgrund von Sauerstoffmangel bewusstlos.
  • Die Leber versagt: Sie wirkt sich auch auf Ihr Verdauungssystem aus. Coronavirus ist in der Natur aktiv und kann sich in Ihrem Körper ausbreiten.
  • Tod: Das Virus kann auch zum Tod führen. Sie vermeiden seine Symptome und nehmen es beiläufig. Es hat Sie zu Ihrem letzten Mal gedrängt
  • Für weitere Informationen klicken Sie auf den Link .Coronavirus | Herkunft | Symptome | Schutz | -Gesundheitsleben [2020]