Würden Sie aufhören zu arbeiten, wenn das Coronavirus in Ihrer Stadt verbreitet wäre? Warum oder warum nicht?


Antwort 1:

Das neuartige Coronavirus ist nur etwa 50% tödlicher als die Grippe (3% gegenüber 2%), mit dem wir uns alle wohl fühlen. Die meisten Menschen, die an Grippe (und Coronavirus) sterben, haben entweder ein geschwächtes Immunsystem oder zugrunde liegende Gesundheitszustände, die sie anfällig machen, während ich einigermaßen gesund bin. Während ich denke, ich würde versuchen, so viel wie möglich von zu Hause aus zu arbeiten, würde ich nicht davor zurückschrecken, in die Stadt zu gehen, öffentliche Verkehrsmittel zu fahren usw., wann immer es nötig war.


Antwort 2:

Definitiv nicht. Warum sollte ich nur dann aufhören zu arbeiten, wenn das Coronavirus in meiner Stadt verbreitet war? Wenn alle aufhören zu arbeiten, wie würde die Stadt dann weiterarbeiten? Funktioniert der Verkehr nicht mehr? Dann hätten wir massive Autounfälle. Wird die Fabrik nicht mehr laufen? Dann würden uns bald die Lebensmittel für den täglichen Gebrauch ausgehen. Werden die Schullehrer aufhören zu arbeiten? Wer würde dann diese Kinder unterrichten? Die Eliminierung des Coronavirus ist keine Frage von ein oder zwei Tagen. Möglicherweise müssen wir uns darauf vorbereiten, langfristig damit zu kämpfen. Die Arbeit sollte nicht gestoppt werden. Einige unnötige gesellschaftliche Zusammenkünfte könnten abgesagt werden. Es ist keine gute Idee, zu dem überfüllten Ort zu gehen. Nachdem Sie die Arbeit beendet haben, sollten Sie sofort nach Hause gehen oder einkaufen und nach Hause zurückkehren. Reduzieren Sie die Möglichkeiten, mit Menschen in Kontakt zu treten und bedeutungslose Chats zu führen.

Wenn ich wirksame Maßnahmen ergreife und auf das Hygienematerial achte, glaube ich nicht, dass es mich infizieren würde. Ich werde mich gut benehmen und keine egoistischen Dinge tun. Manchmal, wenn Menschen Klatsch verbreiten, verschlechtert sich die Situation als nötig. Es ist eher ein spirituelles und psychologisches Virus als eine physische infektiöse Infektion. Es gibt viele, viele schrecklichere Viren und Bakterien als dieses Virus. Sie denken also, wir sollten alle zu Hause bleiben und es vermeiden, nach draußen zu gehen? Dann sterben wir alle an Hunger und Naturkatastrophen.

Hab keine Angst. Lebe ein normales Leben. Erkennen Sie es und ergreifen Sie Schutzmaßnahmen. Reduzieren Sie unnötigen sinnlosen Kontakt mit Menschen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Arbeit. Dieser Virus wird in Kürze verschwunden sein. Sonst bleibt es für immer. Und danach würde eine neue Art von Virus auftauchen. Sei stark.

Danke fürs Lesen.


Antwort 3:

Danke für die Anfrage

Coronavirus ist ein Virus vom Grippetyp, das sich bei Menschen mit schwachem Immunsystem zu einer Lungenentzündung entwickeln kann. Die Sterblichkeitsrate entspricht in etwa der „Grippe“ in den Industrieländern.

Es wird ähnlich wie die Grippe vom Kontakt von Mensch zu Mensch oder vom Berühren harter Oberflächen wie mit aktivem Virus kontaminierter Türstecker übertragen.

Wenn ich gesund bin, würde ich weiterhin zur Arbeit gehen und Vorsichtsmaßnahmen treffen. Vermeiden Sie öffentliche Verkehrsmittel und andere überfüllte Orte und waschen Sie sich ständig die Hände.


Antwort 4:

Nicht basierend auf realen Ereignissen. Komplette Fiktion.

Ich hoffe es bleibt auch so.

Pittsburgh, Pennsylvania

Fälle: 1

Oh verdammt. Erster Fall in Pittsburgh. Ich kann nicht sagen, dass ich wirklich überrascht bin - Fälle sind in Küstennähe häufiger als in den inneren Staaten. Ich hoffe, es ist nur das, aber ich habe meine Zweifel.

Fälle: 10

Das ist ein wenig besorgniserregend. Keine Verbindung zum ersten Fall, aber hier passiert definitiv etwas. Ich vermute, dass mit der Zeit weitere Fälle auftauchen werden - ich sollte besonders vorsichtig sein und genau darauf achten.

Fälle: 100

Verluste: 2

Wir haben einen voll autarken Cluster in unseren Händen. Die Pittsburgh Metro hat rund 300.000 Einwohner, und ein erheblicher Teil nutzt hier die öffentlichen Verkehrsmittel. Der Großraum Pittsburgh hat 3.000.000 Einwohner. Verdächtige Fälle nehmen an Zahl zu,

und

Es ist der Höhepunkt der Grippesaison.

Es könnte einer dieser Leute sein. Ich weiß nicht, ob ein N95-Beatmungsgerät zu diesem Zeitpunkt überhaupt wirksam sein wird -

Ich könnte bereits infiziert sein.

Fälle: 1.000

Verluste: 20

Wiederhergestellt: 40

Alles klar man. Fick diesen Job. Es ist sowieso ein Mindestlohn. In Pittsburgh wächst die Angst und der Ausbruch gerät außer Kontrolle. Ich vermute, die meisten Leute haben die gleiche Idee wie ich. Geld ist bedeutungslos, wenn Sie nicht gesund genug sein können, um es zu verdienen! Gesundheit, Ruhe und Quarantäne sind die Prioritäten.

Fälle: 10.000+

Verluste: 200+

Wiederhergestellt: 300+

Sperre: AKTIVIERT

Im örtlichen Shop 'n' Save kam es zu einem Aufstand. Die Leute gerieten in Panik und eilten in den Laden, um sich mit Vorräten zu versorgen. Ein Kerl wurde wegen Schneiders Eistee verprügelt - ich beschuldige den Kerl nicht. Dieser Tee ist eine gute Scheiße.

Die Stadt ist gesperrt, und dies gerät außer Kontrolle. I-579 und I-376 sind blockiert. RT-51, RT-28, RT-88 und jede andere Hauptarterie ist blockiert. Die Medien spielen diese Maßnahmen herunter, aber das ist verrückt, Mann. Wir sind zu Kontrollmaßnahmen während des Krieges zurückgekehrt.

Die Krankenhäuser sind überfordert und es gibt nicht genug Personal, um sich um Menschen zu kümmern. Ich habe einen Hintergrund in Pre-Med. Ich habe die Pflicht, für meine amerikanischen Mitbürger zu sorgen: für die Bedürftigen zu sorgen. Ich gehe ins Mercy Hospital, um mich freiwillig zu melden. Ich weiß nicht, ob ich zurückkehren werde.

Fälle: 50.000+

Verluste: 700+

Wiederhergestellt: 1.000+

Sperre: BIS ZUM WEITEREN HINWEIS

Ich habe mich für ein paar Wochen freiwillig gemeldet.

Ich bin in Quarantäne

. Ich bin infiziert, aber ich werde mich wahrscheinlich erholen. Andere haben nicht gelebt, um die Geschichte zu erzählen.

Die Unruhen haben sich niedergeschlagen, als die Menschen erkennen, dass sie, solange das Essen gewährleistet ist, dies überwinden können. Das ist nicht wie ein Film - diese Scheiße ist echt. Pittsburghers sind verdammt verrückt, aber sie wissen, dass das Ausflippen nichts hilft. Die Nationalgarde ist hier, um zu helfen, das ist also ein Plus.

Die Sperrung bleibt bis auf weiteres bestehen, aber am Ende des Tunnels leuchtet ein Licht auf: Die Anzahl der neuen Fälle pro Tag beginnt zu steigen. Ziemlich bald wird sich der Ausbruch ausgebrannt haben. Es scheint, dass die Quarantäne wirksam wird, aber ich fühle mich schrecklich für diejenigen, die gestorben sind.

Ich habe meine Pflicht als Amerikaner erfüllt. Jetzt, wo auch ich krank bin, muss ich in Quarantäne bleiben, damit ich andere nicht infiziere. Ich akzeptiere das, weil es früh genug vorbei sein wird.

Mein Bruder und mein Vater hatten das Glück, nicht infiziert zu werden, aber es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist. Sie müssen fleißig bleiben, bis es für sicher erklärt wird.

Das ist natürlich komplett erfunden, aber wenn es wirklich darauf ankommt,

Ja

Ich würde mich freiwillig melden, wenn die Krankenhäuser überfordert sind. Ich werde nicht zu meinem normalen Job zurückkehren, wenn sich genug Menschen infizieren, aber ich würde zweifellos meine Fähigkeiten anbieten, um den Ausbruch zu bekämpfen.